Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/dienstleistungen/auslaenderangelegenheiten-terminabsprachen.php 10.11.2015 09:29:12 Uhr 23.10.2017 11:43:21 Uhr

Servicepunkt für Terminabsprache

In der Ausländerbehörde steht Ihnen seit 9. Mai 2011 ein neuer Servicepunkt zur Verfügung. Der Servicepunkt dient als Kontakt- und Anlaufstelle zur Vereinbarung von Vorspracheterminen für Dienstleistungsempfänger, die ihr Anliegen persönlich in der Ausländerbehörde vorbringen möchten oder die nicht mittels technischer Kommunikationsmittel mit der Ausländerbehörde in Kontakt treten können.

Die Bearbeitung eines ausländerrechtlichen Anliegens erfolgt auch künftig nach dem Anfangsbuchstaben Ihres Familiennamens.

Wenn Sie in der Ausländerbehörde in Zusammenhang mit der Erbringung einer behördlichen Dienstleistung vorsprechen wollen, ist die vorherige Vereinbarung eines persönlichen Vorsprachetermins erforderlich, sofern Sie nicht bereits von der Ausländerbehörde zur Vorsprache eingeladen worden sind.

Ohne vorherige Terminvereinbarung kann lediglich eine Zwischenbearbeitung zur Erfassung Ihres Anliegens und zur Vergabe eines Termins im neuen Servicepunkt erfolgen.

Wenn Sie einen persönlichen Vorsprachetermin in der Ausländerbehörde vereinbart haben, hängt eine schnelle Bearbeitung Ihres Anliegens ganz wesentlich davon ab, dass Sie Ihren Termin pünktlich wahrnehmen und alle zur Vorsprache erforderlichen Unterlagen vorweisen können.

Wir möchten Ihr Anliegen schnell bearbeiten, möglichst alle Ihre Fragen beantworten und Ihnen unnötig lange Wartezeiten ersparen. Deshalb wollen wir auf Ihren Besuch in der Behörde vorbereitet sein und Ihnen mit dem Vorsprachetermin auch die Unterlagen benennen, die Sie mitbringen müssen. Das setzt voraus, dass Sie uns mit Ihrem Terminwunsch folgende Angaben in deutscher Sprache übermitteln:

  • Name, Vorname, Geburtsdatum
  • den Grund Ihrer Vorsprache

Vorsprachetermine können per E-Mail, per Telefax oder direkt im Sachgebiet Grundlagen und Koordinierung - Servicepunkt vergeben bzw. vereinbart werden.

Wenn Sie einen Termin per E-Mail vereinbaren wollen, so nutzen Sie bitte für Ihre Kontaktaufnahme das Kontaktformular, das Sie unten im Kontaktblock finden.

Zur Terminvereinbarung per Telefax nutzen Sie bitte folgende Faxnummer:
Fax: 0351-488 6446

Besucheranschrift Servicepunkt
Theaterstraße 13, Erdgeschoss, Zimmer 056

Öffnungszeit des Servicepunktes:
Di + Do 8-12 und 14-18 Uhr
Fr 8-12

Sachgebiet Grundlagen und Koordinierung

Servicepunkt


Besucheranschrift

Theaterstr. 13, Erdgeschoss, Zimmer 056


Themenstadtplan

Fax 0351-4886446


Öffnungszeiten

Di, Do: 8-12 und 14-18 Uhr
Fr: 8-12 Uhr

Nur für Terminvereinbarungen!


Sonstige Anfragen an die Ausländerbehörde


E-Mail E-Mail

Drucken