Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/ausschreibungen/bauleistungen.php 19.01.2017 14:32:08 Uhr 21.01.2017 20:41:39 Uhr

Bauleistungen (VOB)

Die vollständigen Informationen zu allen Ausschreibungen, Ausschreibungsunterlagen und Kontaktdaten über EU-Schwellenwert finden Sie im Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union. Beachten Sie, dass die Veröffentlichung vom Zeitpunkt her zuerst im Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union erfolgt.

Der Abruf der Ausschreibungsunterlagen ist unentgeltlich.

Es besteht kein Anspruch auf die Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit der unten angegebenen Termine und Daten.

Die vollständigen Informationen zu allen Ausschreibungen, Ausschreibungsunterlagen und Kontaktdaten unter EU-Schwellenwert finden Sie unter eVergabe.de. Beachten Sie, dass die Veröffentlichung vom Zeitpunkt her zuerst unter eVergabe.de erfolgt.

Der Abruf der Ausschreibungsunterlagen ist mit einem Entgelt verbunden.

Es besteht kein Anspruch auf die Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit der unten angegebenen Termine und Daten.

Das sollten Sie rund um die Angebotsabgabe wissen

Kontakt Zentrales Vergabebüro

Sächsischer Ausschreibungsdienst, Ausgaben vom 16.1. bis 19.1.2017:

  • Vergabenummer: 2016-65-00447, KITA Dölzschener Str.40_Ersatzneubeu für ein Gebäude, Fachlos 04: Rohbauarbeiten, Fundamentplatten Stahlbeton ca. 670 m², Aufzugschacht Stahlbeton ca. 70 m², Außenwände Kalksandstein-Mauerwerk ca. 540 m², Innenwände Kalksandstein-Mauerwerk ca. 942 m², Stahlbetondecken ca. 1.000 m², Spannbeton-Hohlraumdecken ca. 120 m². Ablauf der Angebotsfrist: 07.02.2017, 10:30 Uhr.
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2017-GB111-00003,  153. Grundschule,  Fachlos 18 - Trockenbau. Beschreibung der Beschaffung: abzurechen nach Bestandsbau/Erweiterungsbau/Sporthalle, GK-Montagewand, CW100/150, 2x12,5 MW40, erf. R`w 47dB, F30: Erweiterungsbau: 462 m² ;, GKF-Montagewand, CW100/150,2x12,5 MW60, F90: Erweiterungsbau: 26m², Bestand: 55m², Turnhalle R`w 45 dB: 57m²; Brandwand, CW100/166, 20+12,5+0,5: Erweiterungsbau: 35m², Bestand: 14m²;, GK-Montagewand, CW50/100, 2x12,5, MW40: WC-Bereich, Erweiterungsbau: 67m², Turnhalle: 36m², Bestand: 28m²; GK-Montagewand, CW100/150, 2x12,5: Erweiterungsbau 102m², Bestand: 96m²;, GK-Montagewand, CW75+75/>200, 2x12,5 MW80-120: Erweiterungsbau 78m², Turnhalle: 7m²;, Montagewand m. zementgebundenen Bauplatten: verschied. Ausführung, Erweiterungsbau Küche 45m²;, GK-Schacht-Vorsatzschale V-CW,50/75, 2x12,5: Erweiterungsbau 17m², Bestand: 113m²;, GK-Schachtwand, V-CW75/115, 2x20,MW, F90: Erweiterungsbau 16m², Turnhalle: 36m², Bestand: 57m²;, Schacht-Vorsatzschale V-CW, zementgebundene Bauplatte: Bestand 39m²;, GKB-Inst.-Vorsatzschale V-CW, 50/75, 2x12,5: Erweiterungsbau 122m², Turnhalle: 50m², Bestand: 101m²;, Inst.-Vorsatzschale zementgebundene Bauplatte V-CW,50/75,2x12,5: Bestand: 47m²;, Vorsatzschale Akustikpaneel: Erweiterungsbau 117m², Bestand: 213m²;, GK-Brandschutzdecke, abg., 1x25+1x18, MW40, F90: Erweiterungsbau 20m², Turnhalle: 14m²;, GK-Decke, abgehängt, 1x12,5, m. Dämm.: Erweiterungsbau 298m², Turnhalle: 45m²; Bestand: 641m²;, Akustik-Decke,12,5 GK-Lochpl.+MW: Erweiterungsbau 797m², Bestand: 547m²;, Metallrasterdecke mit Mineralplatteneinleger: Erweiterungsbau 58m²;, GK-Bekleidung, Dach, Metall-UK,2x20,F90: Bestand 73m²; Brandschutzbekleidung, Holzdecke,1x20,Gipspl,F30: Bestand: 848m²; Brandschutz, Stahlträger, 1x15, F30: Bestand 149m;, Deckenkoffer, GK-Verkofferung, 1x12,5 mm, m. Dämmung: Erweiterungsbau 195m², Bestand: 204m²;, GF-Wandbekleidung 1x12,5 mm, Holzständerwand: Turnhalle 119m²;, Türöffnungen, Montagewand: verschiedene Ausführung, Erweiterungsbau 31St, Turnhalle: 5St,Bestand: 4St;, Revisionsöffnungen 200/200-400/400: Erweiterungsbau, Wände: 30St, Decken: 18St, Turnhalle: 4St, Bestand Wände: 10St, Decken: 103St; Verfugung, elasto-plastisch: Erweiterungsbau Wände: 1.643m, Decken: 931m, Turnhalle Wände: 211m, Decken: 66m; Bestand Wände: 697m, Decken: 1175m;, Unterboden,Spanplatte,V100,a.Balken,25mm: Bestand 182m²; Trockenestrich, GF, 2x10 mm+10 EPS: Bestand: 668m²; Trockenestrich, Gipsfaserplatte, d=20 mm: Bestand: 202m², Vorlage Urkalkulation auf gesondertes Verlangen. Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag und Ortszeit: 07.02.2017 09:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2016-52PI-00021, 52 Ersatzneubau Trainerhaus, RHC, Dachdeckerarbeiten, 320 m² Flachdachaufbau mit Bitumenbahn als Deckschicht und die zugehörigen Dachklempnerarbeiten-Innenentwässerung. Ablauf der Angebotsfrist: 10.02.2017, Uhrzeit: 10:00.
  • Vergabenummer: 2017-65-00011, Umbau und Modernisierung Grundschule Naußlitz, Schulgebäude, Erw. Sporthalle, Freianlagen, Fachlos 21: Schließsystem, Das Schulgebäude sowie die Sporthalle werden mit einem mechatronischem, Schließsystem ausgestattet. Neben der Erstellung des Schließplanes ist ein, Schließsystem aus mechanischen und elektronischen Schließeinrichtungen mit, entsprechender Software zu liefern. Die Schließanlage umfasst ca. 15, elektronische und ca. 150 mechanische Schließungen. Es sind außerdem ca. 90, Transponder und ca. 100 Schlüssel einzubauen.  Ablauf der Angebotsfrist: 07.02.2017, 11:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2016-65-00451, Gesamtsanierung 49. Grundschule, Fachlos 15: Betonwerksteinarbeiten, - 130 m Abbruch von Sohlbänken, - 130 m Fertigen und Verlegen von Sohlbänken aus Betonwerkstein nach hist. Vorbild als Rekonstruktion, - 88 Stck fertigen von Fensterbänken Innen - Terrazzo anthrazit nach historischem Vorbild, - 250 m verlegen von Fensterbänken, - 140 Stck Aufarbeiten von Innenfensterbänken, - ca. 850 m Fensterbänke aus Terrazzo imprägnieren und versiegeln. Ablauf der Angebotsfrist: 27.01.2017, 14:00 Uhr.
  • Vergabenummer: 2016-65-00400, 01127 Dresden, Leisniger Straße 78, Neubau 2-zügige Schule mit Neubau Einfeldsporthalle, Fachlos 42: Elektro, 2 Stk Wamdlermesseinrichtungen, 11 Stk Verteileranlage, 477 Stk Reiheneinbaugeräte, 854 m Kanäle / Kabelrinnen, 540 m Rohre im Beton, 28500 m Installationsleitungen, 1500 m Anschlußleitung für Sonnenschutzantriebe, 18600 m Schwachstromleitungen, 11500 m Datenkabel, 440 Stk KNX Komponenten, 460 Stk Leuchten, 1 Stk Sicherheitslichtgerät + RZ Leuchten, 1 Stk Hausalarmanlage + Melder, 2 Stk Technische Anlagen zur Rauchableitung, 2 Stk Elektroakustische Anlagen. Ablauf der Angebotsfrist: 02.02.2017, 09:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2016-65-00445, 01159 Dresden, 37. Grundschule, Erweiterungsbau Schulgebäude, Fachlos 02: Abbrucharbeiten, Komplettabbruch eines Hortgebäudes (2.800 m³ umbauter Raum), inkl. manueller Abbruch von haustechn. Installationen:, 35 St Sanitärporzellan, 40 St Heizkörper Stahl, 1,25 m³ Heizungsrohrisolierungen (KMF Kat. K1), 535 m² Komplettabbruch Fußbodenaufbauten teilweise mit Sperrungen (Teerpappe, PAK), teilweise Rückbauten in den Freiflächen; Entsorgung gefährlicher Abfälle: 0,1 t KMF; 1, 3 t Teerpappe, 12 t Abbruchholz (A-IV-Holz), 12 m³ Anhydritestrich (> W2/DK III), sowie weitere nicht gefährliche Abfälle. Ablauf der Angebotsfrist: 09.02.2017, 11:30 Uhr.
  • Öffentliche Ausschreibung, 5119/16 Behindertengerechter Ausbau Buswendestelle Ockerwitzer Dorfstraße / Ockerwitzer Allee, Straßenbau. Art und Umfang der Leistung: 480 m² Schicht ohne Bindemittel aufnehmen; 140 m² Aufbruch Asphalt; 400 m² Pflaster aufnehmen; 16 m Granitbord; 86 m Naturbord; 170 m² Betonpflaster; 15 m² Kleinpflaster; 105 t Asphalttragschicht; 65 t Asphaltbinderschicht; 45 t Splittmastixasphalt. Frist für den Eingang der Angebote: 21.02.2017, 09:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-6615-00001, 17-006 Kleinnaundorfer Straße Gehwegausbau zwischen Coschützer Hang und Hausnummer 20, Los Ausrüstung öffentliche Beleuchtung, Umfang der Leistung: 7 St Straßenleuchten; 6 St Stahlrohrlichtmaste; 6 St Lichtmastsicherungskasten; 400 m Kunststoffkabel; 35 m Leuchtenanschlussleitung; 250 m Kabelabdeckhauben; 9 St Kabelmuffe; 2 St Mastaufführung; 330 m Einmessung Straßenbeleuchtung; Demontage alte Beleuchtungsanlage. Ende der Angebotsfrist 16.02.2017, 10:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-6615-00002, 01326 Dresden, 17-009, Loschwitz-Blasewitzer Brücke B0001, Los Instandsetzung Gehbahn oberstrom, 2.BA, Umfang der Leistung: 225 m2 Rückbau von Gehwegbelag (Spannbetonmembranplatten), 11 t Rückbau von Stahlbauteilen, 7 t Herstellung und Montage von Stahlbauteilen, 70 m2 Herstellung Beschichtungssystem n. ZTV-ING Teil 4.3 im Werk, 500 m2 Herstellung Beschichtungssystem n. ZTV-ING Teil 4.3 vor Ort, 235 m2 Herstellung Holzbohlenbelag (Eiche) einschl. Auflagerbalken. Ende der Angebotsfrist: 14.02.2017, 09:30 Uhr.
  • Vergabenummer: 2017-65-00013, 01309 Dresden, Ersatzneubau Kita Comeniusstr. 135a, Fachlos 53 Tiefbau, Erdarbeiten: 3250 m³ Aushub und Verfüllung SW / RW - Kanal / Trinkwasser-, leitung; Elt und Telekom; 1650 m³ Ersatzmassen einbauen; 3250 m³ Verdrängungsmassen abfahren; 1600 m³ Kies für Kanalbau; 150 m³ Baugrubenaushub Fettabscheideranlage / Schmutzwasserpumpstation, 790 m² Rohrgrabenverbau; 185 m SW / RW -Kanal DN 100/ DN 125 / DN 150 / DN 200 / DN 250 PP-Kanalrohr; 13 Stck. SW / RW -Schächte, 1 Stck. Fettabscheideranlage NG 4 und Kontrollschacht;, 1 Stck. Schmutzwasserpumpstation, Abbruch vorh. Betonfertigteilschächte 20 m³, Abbruch SW-Kanal / RW- Kanal 330 m³, Bei der Angebotswertung werden die in den Wartungsangeboten angegebenen Preise bei der vorgesehenen Laufzeit von 4 Jahren ohne Anwendung eines Barwertfaktors berücksichtigt. Der Wartungsvertrag wird von der liegenschaftsverwaltenden Stelle der Landeshauptstadt Dresden unterzeichnet. Ablauf der Angebotsfrist: 09.02.2017, 13:30 Uhr.

Sächsischer Ausschreibungsdienst, Ausgaben vom 9.1. bis 13.1.2017:

  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2016-GB111-00149, 40_GymDD Süd-West_Los G41 Raumlufttechnik
    Raumlufttechnik für die Gesamtbaumassnahme Schulgebäude Altbau und Neubau mit ca. 17.000 qm BGF, - Herstellen raumlufttechnischer Anlagen (Zentralgeräte, Kanalnetze, Dämmungen, Einbauteile, Brandschutzmaßnahmen, Inbetriebnahmen, Hygieneerstinspektionen) samt Peripherie (Profilstahlkonstruktion als Sonderbefestigung gewerkeübergreifend, Frameworkelemente bei Dachgeräten, etc.), - Herstellen Splitkälte-Anlagen (innen-, Außengeräte, Rohrnetz für Kältemittel, Dämmungen, Einbauteile, Brandschutzmaßnahmen, Inbetriebnahmen) samt Peripherie (Frameworkelemente bei Dachgeräten, etc.), Altbau - Teilobjekt 1:, - Herstellen von drei Lüftungsanlagen Zu- und Abluft für Klassenräume, Luftbehandlungsstufe Filtern, WRG, Heizen, Anlage 5.1 ca. +/- 3.500 m³/h Klassenräume, Anlage 5.2 ca. +/- 1.700 m³/h Klassenräume, Anlage 5.3 ca. +/- 4.900 m³/h Klassenräume, - Herstellen eines Monoblock-Kühlgerätes Serverraum: 3,0kW, - Baunebenleistungen, Neubau - Teilobjekt 2:, - Herstellen von vier Lüftungsanlagen Zu- und Abluft für Klassenräume, Aula, Küche, Nebenräume Luftbehandlungsstufe Filtern, WRG, Heizen, Anlage 1 ca. +/- 27.000 m³/h Klassenräume, Anlage 2 ca. +/- 9.000 m³/h Aula, Anlage 3.1 ca. +/- 4.500 m³/h, Küchenzuluft, Anlage 3.2 ca. - 4.500 m³/h, Küchenabluft, Anlage 4 ca. +/- 1.700 m³/h Nebenräume, - Herstellen von 4 Chemiesonderabluftanlagen, 3 St. Digestorienabluftanlagen á 520 m³/h, 1 St Chemiekanlienschrankabluft á 200 m³/h, - Herstellen von drei Split-Kälteanlagen, 1 St. 3,0kW (1 Innen-, 1 Außeneinheit), 1 St. 6,0kW (1 Innen-, 1 Außeneinheit), 1 St. 7,0kW (3 Innen-, 1 Außeneinheit), - Baunebenleistungen, Wartungsvertrag 4 Jahre.
    Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag und Ortszeit: 09.02.2017, 10:00 Uhr
  • Aufhebung Nationales Verfahren
    Vergabenummer 2016-65-00339
    Diese Ausschreibung wurde (teilweise) aufgehoben.
  • Vergabenummer: 2016-65-00422, Neuer Standort 88. Grundschule, Fachlos 01: Abbruch Wohn- und Nebengebäude Pillnitzer Landstr. 244
    Rückbau folgender Gebäude: - 2-stöckiges, unterkellertes Wohngebäude mit teilausgebautem Dachgeschoß, - großes Stallgebäude mit Geräteraum, 2-stöckig, - kleines Stallgebäude, - Doppelgarage, ausgeschrieben werden die Entkernung und der Abbruch von ca. 2.259 m³ umbauten Raumes in Massivbauweise. Zusätzlich zu den Abbrucharbeiten erfolgt die Entsorgung gemäß Entsorgungskonzept. Außerdem sind bauliche Maßnahmen für die Gewährleistung der Standsicherheit durchzuführen. Dies beinhaltet in den Hauptpositionen ca 42 m² Schalung und den Einbau von 44 m³ Ortbeton.
    Ablauf der Angebotsfrist: 20.01.2017, Uhrzeit: 11:00
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2016-65-00450, 40_49. Grundschule Gesamtsn._FL 12 Dachdecker
    - rd. 1.350 m² vorh. Dachaufbau (Flachdachaufbau auf flach geneigtem Dach mit Außengefälle) aus Bahnenabdichtung, Dämmplatten und Estrich einschl. aller Anschlüsse und Dachaufbauten abbrechen, z.T. schadstoffbelastet (Teer), einschl. erforderlicher Geräte und Schutzvorrichtungen für Schadstoffsanierung, Nachweis geprüfter Industriestaubsauger (Staubklasse H, 2 Stk) sowie Nachweis min. 1 Beschäftigter mit Sachkundenachweis gem. BRG 128, - Abbruch der Dachentwässerung (390 m Dachrinnen und 250 m Fallrohre), - 3 Stk. Stahlträger (HEB 220, je L ca. 7,3 m) als Lastverteiler auf Dach montieren einschl. erforderl. Hebemittel, Herstellen der Auflager incl. Kernbohrungen, - rd. 1.350 m² Dachaufbau neu aus z.T. Ausgleichsestrich, Dampfsperrbahn, EPS Dämmung, Dachabdichtung aus Elastomer-Bitumenschweißbahn, einschl. aller Ab- und Anschlüsse, 2 Stk. Lichtkuppeln, Dachausstiegsleitern, Strangentlüfter, Fugenausbildungen, etc., - Herstellen von Gerätesockeln aus Porenbeton-MW auf Dach in kleineren Mengen, - Sekuranten-Sicherheitssystem auf Dach einbauen und eindichten, - rd. 390 m Dachrinnen sowie 250 m Fallrohre aus Titanzinkblech, - rd. 380 m Traufbleche/Traufstirnseitenverblechungen aus Zinkblech, - rd. 40 m Ortgangbleche/ Ortgangstirnseitenverblechungen aus Alublech sowie Ausbildung von Fledermausquartieren am Ortgang mit Bohlen und Holzkeilen, - rd. 1,5 m² Aluminium-Dachdeckung, - rd. 10m Attikaverblechung aus Aluminium, - 3 vorh. Vordächer (ca. 3,20/0,40 m) mit Zinkblech eindecken, Eigenerklärung für Besitz der aktuellen Prüfung von mindestens 2 Industriestaubsaugern der Staubklasse H, sowie Sachkundenachweise gemäß, BGR 128 für mindestens 1 Beschäftigten ist einzureichen mit der Angebotsabgabe., Vorlage dieser Nachweise zur 1. Anlaufberatung.
    Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag und Ortszeit: 06.02.2017 13:30 Uhr
  • Vergabenummer: 2016-52PI-00024, 52 Ersatzneubau Trainerhaus
    RHC, Heizugs- und Sanitärinstallation, BHKW, Heizungsanlage, Sanitärbereich mit 2 Duschräumen
    Ablauf der Angebotsfrist: 31.01.2017, Uhrzeit: 11:00
  • Vergabenummer: 2016-52PI-00025, 52 Ersatzneubau Trainerhaus
    RHC, Lüftung, 7 Stück Einzelraumentlüftungsgerät 60 m³/h, 2 Stück Lüftungsgerät Kraftraum 1000 m³/h, Lieferung und Montage mit Zu- und Abluftkanälen
    Ablauf der Angebotsfrist: 31.01.2017, Uhrzeit: 11:30
  • 5113/16 Fußweg-Neubau zwischen Am Lehmberg und Wirtschaftsweg in DD-Briesnitz einschließlich Neubau Bushaltestellen, Straßen- und Tiefbau
    900 m² Asphaltabbruch; 200 m³ Aufnahme Boden; 150 m Ausbau Borde; 750 m² Betonpflasterdecke; 130 m² Natursteinpflasterzeile; 150 m Bordsteine aus Naturstein; 250 m Borsteine aus Beton; 7 St Straßenablauf; 550 m² Pflanzfläche; 70 St Kleingehölze; 
    Frist für den Eingang der Angebote: 16.02.2017, 10:00 Uhr
  • 5118/16 Hochwasser 2013 - Pflasterfläche zw. Marienbrücke und Eisenbahnbrücke Pflasterfläche unter Marienbrücke Pkw-Parkplatz Pieschener Allee, Straßen- und Tiefbau
    4.200 m² Aufbruch Natursteinpflaster; 220 m² Asphaltaufbruch; 13 St Aufnahme Findlinge; 2.400 m³ Bodenaushub; 6.300 m³ Frostschutzmaterial; 570 m³ Boden; 4.000 m² Asphalttragschicht; 4.000 m² Asphaltdeckschicht; 5.200 m² Natursteinpflaster; 50 m² Betonsteinpflaster; 120 m Bordstein Beton; 330 m Betonbalken; 2 St Fertigteilschächte; 10 St Straßeneinläufe; 100 m Anschlussleitung; 160 m Kabelschutzrohr; 10 St Mastfundamente
    Frist für den Eingang der Angebote: 16.02.2017, 09:30 Uhr
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2016-GB111-00153, 40_GymDD Süd-West_Los N07 Estricharbeiten
    Estricharbeiten mit folgenden Teilleistungen:, Dampfsperre, bituminöse Abdichtung, Schwimmender Zementestrich, teilweise als Heizestrich, Die Arbeiten finden in zeitlich und räumlich gestaffelten Abschnitten statt., 6.450 qm Zementestrich schwimmend verschiedene Stärken, 1.690 qm Zementestrich schwimmend als Heizestrich verschiedene Stärken, Besondere Anforderungen: Ausführung BNB-konform, Vorlage Urkalkulation auf gesondertes Verlangen, Zwischenfristen siehe Vergabeunterlagen
    Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag und Ortszeit: 09.02.2017 11:00 Uhr
  • Vergabenummer: 2017-65-00001,  Neubau Kindertageseinrichtung Mockethaler Str. 1, Fachlos 02 Tiefbautechnische Erschließung
    -ca. 500m² Baustraße, -ca. 400 lfm Bauzaun, -ca. 700 m³ Grabenaushub/ Aushub Schachtbauwerke, -ca. 500 m³ Lieferung Austauschmasen, -ca. 600 m³ Entsorgung Aushubmassen, -1 Fettabscheider, -1 Schmutzwasserpumpstation, -10 Schächte, -ca. 100m PP-Kanalrohr DN 150, Bei der Angebotswertung werden die in den Wartungsangeboten angegebenen Preise bei der vorgesehenen Laufzeit von 4 Jahren ohne Anwendung eines Barwertfaktors berücksichtigt. Der Wartungsvertrag wird von der liegenschaftsverwaltenden Stelle der Landeshauptstadt Dresden unterzeichnet.
    Ablauf der Angebotsfrist: 02.02.2017, Uhrzeit: 15:30
  • Vergabenummer: 2016-65-00449, Ersatzneubau Einfeld-Sporthalle 96.Grundschule_Am Froschtunnel, Fachlos 06: Dachabdichtungsarbeiten, Dachabdichtungsarbeiten TO 01
    - Trapezblech ca. 450 m2, - Dampfsperre auf Beton bzw. Trapezblech ca. 770 m2, - Polymerbitumen, 2 lagig ca. 770m2, - Wärmedämmung Flachd., EPS 035, 120 ca 295 m2, - Wärmedämmung Flachd., EPS 035, 160 ca 85 m2, - Wärmedämmung, zweilg., EPS 035, 200 ca 410 m2, - Wärmedämmung Flachd., EPS035, Gefälle 20-100 ca 85 m2, - Wärmedämmung Flachd., EPS035, Gefälle 20-180 ca.250 m2, - Attikaabdeckung, Alu-Profil, Abw. 700 mm 170 m, - Rollkiesschüttung 16/32 h = 5 cm ca. 800 m2, - Lichtkuppeleinheit, 120 x 120 cm 5 Stück, - Lichtkuppeleinheit, 120 x 120 cm, motorisch öffenbar 1 Stück, inkl. Motor & Treppenhausset, - Flachdach-Anschlageinrichtung gemäß DIN EN 795, Klasse E 16 Stück, - Dachabläufe, Notüberläufe etc., Zwischenzeiten: Teilobjekt 01, - Trapezblech/Notabdichtung KW 29/2017, (2 Wochen nach Dachbindermontage), - Attika/Abdichtung Flachdach KW 35/2017, (2 Wochen nach Erstellung Filigrandecken)
    Ablauf der Angebotsfrist: 02.02.2017, Uhrzeit: 13:30
  • Vergabenummer: 2016-65-00452, Gesamtsanierung 49. Grundschule, Fachlos 20: Glaskonstruktion
    18 Stk. vorkonfektionierte Edelstahlseile (L 3,30m) sowie 18Stk. Stahlkonsolen zur Befestigung an Treppenpodesten (statische Ertüchtigung Treppenpodeste), einschl. 6 Stk. Kernbohrungen durch Dachdecke; rd. 185 m² typengeprüftes raumhohe Glaskonstruktion für absturzsichernde Verglasungen mit modularem Befestigungssystem einschl. Aufmaß, technischen Zeichnungen, Hilfs- und hebemitteln, Gerüsten auf Treppe bzw. Podesten sowie verschiedenen Stahlelementen zur Befestigung sowie Alublechen zur Verblendung; rd. 45 m² beschriftete Glasdekorfolie entsprechend Vorlage anfertigen und aufbringen
    Ablauf der Angebotsfrist: 07.02.2017, Uhrzeit: 10:00
  • Vergabenummer: 2016-65-00432, Barrierefreie Erschließung, Ergänzungsbau 35. Grundschule, Fachlos 20.1 Heizung - Lüftung - Sanitär TO1
    Änderung von Sanitäranlagen 2. OG und Heizungsanschlüssen im Gebäude, 35 m Schmutzwasserleitungen DN 50 - 100, 65 m Wasserversorgungsleitungen DN 12 - 25, 1 Stk. Behinderten-WC-Einrichtungen einschl. Waschtisch und Griffelemente, 3 Stk. Waschtischanlagen, 5 Stk. Kompakt-Heizkörper, 72 m Heizungsleitungen, 1 Stk. Einzelraumentlüftungsgerät, 10 m Lüftungsleitungen DN 100, 5 m² L 90-Brandschutzkanal
    Ablauf der Angebotsfrist: 02.02.2017, Uhrzeit: 10:00
  • Vergabenummer: 2016-52PI-00027, 52 Ersatzneubau Trainerhaus, RHC
    Metallbau, Fenster und Türen, Metallfenster und Türen, u.a. 10 Fensterelemente aus ALU, 7 Alutüren, 5 Stahltüren - RD mit Brandschutzanforderungen, 5 Sonnenschutzelement (außen)
    Ablauf der Angebotsfrist: 07.02.2017, Uhrzeit: 11:00

Sächsischer Ausschreibungsdienst, Ausgaben vom 3.1. bis 6.1.2017:

  • Vergabenummer: 2016-52SpGr-00006, Sanierung Elektroanlage einer Flutlichtanlage am Sportplatz Stuttgarter Str.
    Austausch der Schaltanlage, Neuverkabelung der Flutlichtanlage mit Einbau und Einbau Blitzschutz, 930 m Mastzuleitung, 450m Lautsprecherkabel, 500m V4A Erder
    Ablauf der Angebotsfrist: 23.01.2017, Uhrzeit: 13:30
  • Vergabenummer: 2016-65-00394, Erweiterungsbau Vitzthum Gymnasium, Fachlos 6: Fenster, Sonnenschutz, Pfosten-Riegel-Kontr.
    Pfosten-Riegel-Fassade in Holz-Alu-Konstruktion:, 5 Elemente, Größe von ca. 7 - 48 m², Gesamtfläche ca. 85 m², Glas-Alu-Einspannelemente:, Türen 6 Stk, Lamellenfenster 6 Stk, Zweifachverglasung, im wesentlichen VSG, Fenster in Holz-Alu-Konstruktion: 33 Stk, 3-flüglig. Größe ca. 4,2 m², zugehörige Fensterbänke (Holz) und Sohlbänke (Alu), Zweifachverglasung, Lüftungsflügel mit Lamellen-Einbaurahmen, Sonnenschutz: 33 St Raffstore mit Motorantrieb und Führungsschienen, Größe ca. 4,2 m², Arbeiten erfolgen im Neubau aus Stahlbeton und aus Holz-Wandelementen
    Ablauf der Angebotsfrist: 24.01.2017, Uhrzeit: 11:00
  • Vergabenummer: 2016-65-00437, Sanierung und Erweiterung Schulgebäude 39. Grundschule mit Ersatzneubau Sporthalle und Herstellung von Pausen- sowie Sportfreiflächen, Fachlos 10: Fenster Kunststoff
    Teilobjekt 2 - Haus A - Anbau Schule, Fenster aus Kunststoff, 1- oder mehrteilig nach Erfordernis, 1 Stück B 1.090mm H 2.250mm, 1 Stück B 1.100mm H 2.290mm, 1 Stück B 2.215mm H 2.225mm, 1 Stück B 2.215mm H 2.275mm, 1 Stück B 3.345mm H 2.175mm, 1 Stück B 3,345mm H 2.205mm, 1 Stück B 3.345mm H 2,265mm, 6 Stück B 1.115mm H 2.100mm, 5 Stück B 2.230mm H 2.100mm, 7 Stück B 3.345mm H 2.100mm, 2 Stück B 5.575mm H 2.100mm, 1 Stück B 1.115mm H 2.100mm, Einbruchhemmung Widerstandsklasse RC2N DIN EN 1627 nach Erfordernis, Elemente mit Wärmedämm-, Sonnenschutz- bzw. Sicherheitsverglasung nach Erfordernis;, ca. 50 m selbstklebendes Verleistungssystem, ca. 17 m Kennzeichnung der Glasflächen Strukturfolie, ca. 17 m Innenfensterbank Massivholz Kiefer, ca. 55 m Innenfensterbank Holzwerkstoff HPL-beschichtet, 15 St Motoröffner/Elektrokettenantrieb für Nachtauskühlung/-lüftung einschließlich zugehöriger Motorsteuereinheit und Wind- und Regenmelder, Teilobjekt 2 - Haus N - Schulgebäude Neubau, 3 Stück B 900mm H 1.000mm, 2 Stück B 1.455mm H 1.385mm, 6 Stück B 1.260mm H 1.260mm, 16 Stück B 3.345mm H 2.100mm, 2 Stück B 4.460mm H 2.300mm, 12 Stück B 4.460mm H 2.100mm, Einbruchhemmung Widerstandsklasse RC2N DIN EN 1627 nach Erfordernis, Elemente mit Wärmedämm-, Sonnenschutz- bzw. Sicherheitsverglasung nach Erfordernis;, ca. 27 m selbstklebendes Verleistungssystem, ca. 131 m Innenfensterbank Holzwerkstoff HPL-beschichtet, 25 St Motoröffner/Elektrokettenantrieb für Nachtauskühlung/-lüftung einschließlich zugehöriger Motorsteuereinheit und Wind- und Regenmelder
    Ablauf der Angebotsfrist: 31.01.2017, Uhrzeit: 10:30
  • Vergabenummer: 2016-52SpGr-00005, Sanierung Kunststoffrasenplatz Stuttgarter Str.
    Austausch des verschlissenen Kunststoffrasenbelages; 6.200m² Belagswechsel Kunststoffrasen mit Neueinfüllung
    Ablauf der Angebotsfrist: 23.01.2017, Uhrzeit: 10:30
  • Vergabenummer: 2016-6732-00026, 40 - Schule Cämmerswalder Straße 41, 3. BA, Garten- und Landschaftsbau, Aufbau einer Calisthenics Sportanlage
    Ablauf der Angebotsfrist: 24.01.2017, Uhrzeit: 13:30
  • Vergabenummer: 2016-65-00436, Sanierung und Erweiterung Schulgebäude 39. Grundschule mit Ersatzneubau Sporthalle und Herstellung von Pausen- sowie Sportfreiflächen, Fachlos 11: Sonnenschutzarbeiten
    Teilobjekt 2 - Haus N - Schulgebäude Neubau, 8 Stück Außenjalousie/Raffstore B 3.345mm H 2.100 mm als seilgeführte Einzelanlage, Behang randgebördelte Lamellen aus Aluminium, bandbeschichtet, mit Tageslichtlenkung, Antrieb durch Elektromotor, Blende als U-Profil aus gekantetem Aluminiumblech, in WDVS-Fassade integriert, Führungsschienen- und Seilhalter geeignet für die Montage an Kunststofffenstern, 2 Stück B 4.460 mm H 2.100 mm Außenjalousie/Raffstore mit Behangteilung, seilgeführt, Behang randgebördelte Lamellen aus Aluminium, bandbeschichtet, mit Tageslichtlenkung, Antrieb durch Elektromotor, Blende als U-Profil aus gekantetem Aluminiumblech, in WDVS-Fassade integriert, Führungsschienen- und Seilhalter geeignet für die Montage an Kunststofffenstern, Teilobjekt 2 - Haus N - Verbinder, Außenjalousie/Raffstore mit Behangteilung, Behanggruppe in Einzelbehänge ungleicher Breite unterteilt, schienen- und seilgeführt, Behang randgebördelte Lamellen aus Aluminium, bandbeschichtet, mit Tageslichtlenkung, Antrieb durch Elektromotor, Blende als U-Profil aus gekantetem Aluminiumblech, Blende in wärmegedämmte, hinterlüftete Fassade aus Faserzementplatten integriert, Führungsschienen- und Seilhalter geeignet für die Montage an Pfosten-Riegel-Fassaden aus Aluminium, 1 Stück B 14.335 mm H 2.800 mm, 1 Stück B 14.335 mm H 2.700 mm, 1 Stück B 13.920 mm H 2.800 mm, 1 Stück B 13.920 mm H 2.700 mm
    Ablauf der Angebotsfrist: 06.02.2017, Uhrzeit: 11:30
  • Vergabenummer: 2016-65-00426, Erweiterungsbau Vitzthum Gymnasium, Fachlos 13: Schlosserarbeiten /Brandschutzinnentüren
    Brandschutztüren mit Seiten- und Oberlicht - 3 Stück, Innenraum - Stabgeländer mit Holzhandlauf - Länge 12,5m, Außentreppe mit Stabgeländer inkl. vorgestelltes Traggerüst - Länge 12m
    Ablauf der Angebotsfrist: 19.01.2017, Uhrzeit: 10:30
  • Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A, 16/5120/Zeitvertrag Landschaftsbauarbeiten zur Bauwerksunterhaltung 2017 bis 2019
    Bewuchs beseitigen, Bäume fällen, Wurzelstöcke ausfräsen, Kronen einkürzen, Sträucher zurückschneiden, Oberboden abtragen und andecken, Hochstämme pflanzen; Es ist beabsichtigt mit 1 Bieter einen Zeitvertrag abzuschließen. Gesamtwertumfang 200 TEUR, Einzelauftrag bis 25 TEUR; Zuschlagskriterien: Preis
    Frist für den Eingang der Angebote 24.01.2017, 10:00 Uhr
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2016-65-00438, 40_39. Grundschule_FL 22 Malerarbeiten
    Teilobjekt 1 - Haus A - Bestand:, ca. 695m² Decken spachteln; ca. 520m² Decken Sanier-Glasvlies tapezieren; ca. 1.680m² Deckenanstrich Dispersion oder Silikatfarbe;, ca. 3.300m² Wände spachteln; ca. 3.055m² Wände Sanier-Glasvlies tapezieren; ca. 3.450m² Wandanstrich Dispersion, Silikatfarbe, Acrylat-Dispersion, Reinacrylat oder 2Kpur Acryllack;, ca. 170m² Fußbodenbeschichtung R9 2K-Epoxidharz; ca. 80m historisches Treppengeländer neu streichen/aufarbeiten; diverse Stuckarbeiten als Reparaturarbeiten; ca. 360m² Treppenstufen aus Granit reinigen; ca. 12 St Türgewände aus Sandstein abbeizen; diverse Reparaturbeschichtungen Isolierglasfenster Lasur Alkydharzbasis, Teilobjekt 2 - Haus A - Anbau Schule:, ca. 200m² Decken (fleck-)spachteln; ca. 1.000m² Deckenanstrich Dispersion;, ca. 620m² Wände (fleck-)spachteln; ca. 2.075m² Wandanstrich Dispersion, Acrylat-Dispersion, Reinacrylat oder 2Kpur Acryllack;, Teilobjekt 2 - Haus N - Schulgebäude Neubau:, ca. 575m² Decken (fleck-)spachteln; ca. 1.770m² Deckenanstrich Dispersion;, ca. 1.000m² Wände (fleck-)spachteln; ca. 3.450m² Wandanstrich Dispersion, Acrylat-Dispersion, Reinacrylat oder 2Kpur Acryllack;, Teilobjekt 2 - Haus N - Verbinder:, ca. 90m² Deckenanstrich Dispersion;, ca. 10m² Wände (fleck-)spachteln; ca. 20m² Wandanstrich Dispersion;, Teilobjekt 3 - Sporthalle:, ca. 120m² Decken (fleck-)spachteln; ca. 400m² Deckenanstrich Dispersion oder Acrylat-Dispersion; ca. 280m² Wände (fleck-)spachteln; ca. 875m² Wandanstrich Dispersion, Acrylat-Dispersion, Reinacrylat oder 2Kpur Acryllack; ca. 95m Anstrich Pultdachbinder Brettschichtholz Acrylharzlasur; ca. 135m Anstrich Aussteifungsriegel Balkenschichtholz Alkydharzlasur
    Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag und Ortszeit: 06.02.2017 09:30 Uhr
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2016-65-00425, 40_39. Grundschule_FL 50 Freianlagen
    2 St Baumfällungen, 21 St Kronenpflege; Abbruch/Entsorgung div. Pflasterflächen und Betonplatten ca. 245 m²; Abbruch/Entsorgung div. Borde, Pflasterzeilen ca. 48 m; Abbruch div. Mauern ca. 56 m; Bestandsvermessung neue Leitungen am offenen Graben sowie Schlußaufmaß; Boden lösen, entsorgen 3.195 m²; Betonrecycling ca. 1100 m³; Geotextil ca. 600 m²; Regenwasserkanalrohr DN 50/100/150/200 ca. 250 m; Entwässerungsrinnen und Sinkkästen NW 100/150/200 ca. 280 m; Planumsdrainage/Sportplatzdrainage ca. 199 m; Betonplattenbelag mit Natursteinvorsatz inkl. Unterbau ca. 2.882 m²; Betonpflaster inkl. Unterbau ca. 405 m², vorhandene Materialien (Seifenpflaster/Waffelplatten) einbauen inkl. Unterbau; Rasenfugenpflaster inkl. Unterbau ca. 250 m²; wassergebundene Wegedecke inkl. Unterbau ca. 145 m²; epoxidhardgebundene Oberflächen inkl. Unterbau ca. 225 m²; Asphalt in Nebenflächen ca. 65 m²; div. Bordsteine (Tiefbord/Hochbord/, Rundbord/Übergangssteine) ca. 580 m; Oberboden ca. 380 m³; Pflanzfläche ca. 610 m², Rasenflächen ca. 2150 m²; Standortverbesserung Altbäume 22 St; Hochstämme 20 St; Fertigstellungspflege; Treppeanlagen 6 St; Sitzstufenanlagen 2 St; Winkelstützwände tlw. Sonderanfertigung mit Natursteinvorsatz abgeschleppt ca. 210 m; historische Zaunanlagen Aufarbeitung 1 St; Zaunanlage, Stabgitter Gestaltungszaun mit Sockel Neubau ca. 37 m; Stabgitterzäune ca. 131 m; Geländer/Absturzsicherung ca. 53 m; Handläufe ca. 140 m; div Ausstattungsgegenstände wie Abfallbehälter 6, St, Sitzmöbel 22 St, Sitzgruppen 5 St, Briefkasten, Beschilderung, 1 Gartenhaus, 1 Sichtschutz Müllplatz, Fahrradständer 20 St, Tischtennisplatten 2 St, Abstreicherroste ca. 22 St; Fallschutz ca. 63 m³; fugenloser Fallschutzbelag ca. 104 m²; Spielgeräte 3 St; Kleinspielfeld Kunststoffbelag und Ballfangzaun 1 St, kombinierte Laufbahn/ Weitsprunganlage Kunststoffbelag 1 St; Sportausstattungen (Basketball, Volleyball, Bolztor, Startermaschinen, Abdeckung Weitsprung)
    Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag und Ortszeit: 09.02.2017, 09:30 Uhr
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2016-65-00439, 40_39. Grundschule_FL 8 Außentüren/Fenster Holz
    3 St. einflüglige Außentüren mit Oberlicht, z.T. Sprossen und historischer Profilierung; 1 St. zweiflüglige Außentür mit Oberlicht, Sprossen und historischer Profilierung; 1 St. Aufarbeitung und Ertüchtigung zweiflüglige Bestandstür mit Oberlicht; 1 St. Fluchttürsteuersystem; 6 St. Türfeststeller mit/ohne Fanghaken; 1 St. Stulp-Fenster mit Oberlicht und historischer Profilierung; 2 St. Fenster, 1 St. Rundbogen-Oberlicht mit 2 St. RWA Drehflügelantrieben mit Steuerung und Wind-/Regenmelder; ca. 12 m Fensterbänke; ca. 36 m Verleistungen; ca. 50 St. Stulpleistensanierung Bestandsfenster; ca. 77 St. Fensterbeschläge prüfen, nachstellen Bestandsfenster, 1 St. Neuverglasung Bestandsfenster
    Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag und Ortszeit: 06.02.2017, 10:00 Uhr
  • Vergabenummer: 2016-65-00446, KITA Dölzschener Str.40_Ersatzneubeu für ein Gebäude, Fachlos 03: Tiefbauarbeiten
    2280 m³ Boden lösen, 75 m² Baugrubenverbau, 100 m³ Leitungsgraben bis 1,25 m, 160 m³ Leitungsgraben über 1,25 m bis 1,75 m, 40 m³ Leitungsgraben über 1,75 m bis 3,00 m, 200 m³ Boden entsorgen LAGA Z1, 1830 m³ Boden entsorgen LAGA Z2, 600 m³ Boden entsorgen LAGA > Z2, 50 m Kunststoffrohrleitung herstellen DN/OD 160, 140 m Kunststoffrohrleitung herstellen DN/OD 200, 5 St. Fertigteilschächte Beton DN 1000, 150 m Rückbau AW-Kanal, 1 St. Fettabscheider m. Hebeanlage, Wartung:, Bei der Angebotsauswertung werden die in den Wartunsangeboten angegebenen Preise bei einer vorgesehenen Laufzeit von 4 Jahren ohne Anwendung eines Barwertfaktors berücksichtigt., Der Wartungsvertrag wird von der liegendschaftsverwaltenden Stelle der Landeshauptstadt Dresden unterzeichnet.
    Ablauf der Angebotsfrist: 27.01.2017, Uhrzeit: 11:00

Sächsischer Ausschreibungsdienst, Ausgabe vom 23.12.2016:

  • Vergabenummer: 2016-65-00429, Umbau und Modernisierung Grundschule Naußlitz, Schulgebäude, Erw. Sporthalle, Freianlagen, Fachlos 17: Sportboden
    Für den Einbau des Sportbodens werden ca. 240 qm Hallenfläche mit, Nivellierspachtel versehen, sowie eine Bodendichtung wird aufgebracht., Danach erfolgt der Aufbau eines Sportbodens im Umfang von ca. 240 qm, einschließlich Ersteinpflege und dem Einbau von ca. 15 Bodenhülsen.
    Ablauf der Angebotsfrist: 19.01.2017, Uhrzeit: 10:00
  • Vergabenummer: 2016-65-00428, Umbau und Modernisierung Grundschule Naußlitz, Schulgebäude, Erw. Sporthalle, Freianlagen, Fachlos 18: Prallwand
    In der sanierten Sporthalle werden ca. 100 qm Prallwand, akustisch aktiviert, eingebaut. In diese Prallwand werden 8 Revisionstüren sowie drei Glastüren, (kraftableitend und ballwurfsicher) eingebracht. Außerdem werden 2 Glaswandelemente als ballwurfsichere Prallwände eingebaut.
    Ablauf der Angebotsfrist: 19.01.2017, Uhrzeit: 09:30
  • Vergabenummer: 2016-65-00435, KITA Johann-Meyer-Str.35 Ersatzneubau für ein Gebäude, Fachlos 2: Baustelleneinrichtung
    1 Stk. Baustellencontainer - Bauüberwachung für 60 Wochen, 1 Stk. Baustellencontainer - Sanitärcontainer für 52 Wochen, 1 Bauschild aufstellen, 160 m² Baustellenzufahrten inkl. Einholung der Verkehrsrechtlichen Anordnungen, 355 lfm Bauzaun, z.T. während Baumaßnahme umzusetzen, 160 m² Baustraßen, 16 Wochen Bauheizung, 43x Stammschutz, Bereitstellen von Baustrom und Baubeleuchtung, 1 Stk. Baustromhauptverteiler sowie 50m Kabel zu Gebäude, 3 Stk. Baustrom- und Baubeleuchtungsverteiler, 1 Psch. Baustellenbeleuchtung inkl. 24 Stk. Wand- und Deckenleuchten, Wir bitten zu beachten, dass vom 26.12.2016 bis 01.01.2017 eine Beantwortung von Bieteranfragen nur eingeschränkt möglich ist.
    Ablauf der Angebotsfrist: 16.01.2017, Uhrzeit: 14:00
  • Vergabenummer: 2016-65-00433, KITA Johann-Meyer-Str.35 Ersatzneubau für ein Gebäude, Fachlos 01: Tiefbautechnische Erschließung 1.BA
    680 m³ Flächenabtrag Baufeld, Erdarbeiten: 450 m³ Aushub und Verfüllung SW / RW -, Kanal / Trinkwasserleitung; Elt und Telekom;, 300 m³ Ersatzmassen einbauen;, 450 m³ Verdrängungsmassen abfahren; 130 m³ Kies für Kanalbau;, 150 m³ Baugrubenaushub Fettabscheideranlage / Schmutzwasserpumpstation, 350 m² Rohrgrabenverbau;, 185 m SW / RW -Kanal DN 100 / DN 150 PP-Kanalrohr;, 7 Stck. SW / RW -Schächte, 1 Stck. Fettabscheideranlage NG 4 und Kontrollschacht;, 1 Stck. Schmutzwasserpumpstation, 20 m³ Abbruch vorh. Betonfertigteilschächte, 165 m³ Abbruch SW-Kanal / RW- Kanal, Wartung:, Bei der Angebotsauswertung werden die in den Wartunsangeboten angegebenen Preise bei einer vorgesehenen Laufzeit von 4 Jahren ohne Anwendung eines Barwertfaktors berücksichtigt., Der Wartungsvertrag wird von der EB Kindertageseinrichtungen der Landeshauptstadt Dresden unterzeichnet., Ein nicht abgegebener Wartungsvertrag kann zum Ausschluss aus dem Vergabeverfahren führen., Wir bitten zu beachten, dass vom 26.12.2016 bis 01.01.2017 eine Beantwortung von Bieteranfragen nur eingeschränkt möglich ist.
    Ablauf der Angebotsfrist: 16.01.2017, Uhrzeit: 14:30

Sächsischer Ausschreibungsdienst, Ausgaben vom 19.12. bis 22.12.2016:

  • Vergabenummer: 2016-65-00424, Erneuerung Datennetz im Ärztehaus Löbtau, Fachlos 1: Elektrotechnik
    2 St Datenschränke 19", 42HE mit Ausbauten, ca. 350 Datenpunkte, ca. 17.000 m Datenkabel Cat.7, ca. 70 m I30 Kanal, ca. 400 m Leitungsführungskanal, ca. 70m LWL Kabel, - 7 St. Kleinverteiler zur Nachrüstung von 60 Steckdosen mit Leitungsverlegung
    Ablauf der Angebotsfrist: 12.01.2017, Uhrzeit: 09:30
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2016-65-00386, 40_Neubau Schule Leisniger Str. 78_FL 15 Metallbau
    Die Metallbauarbeiten/PR-Fassade umfassen die Werkplanung, Herstellung, Lieferung und Montage aller Bauelemente im Inneren von Schulgebäude und Sporthalle sowie die der gesamten Gebäudehülle beider Teilobjekte., Zur Ausführung kommen:, ca. 210 m2 Alu-Glas-Pfosten-Riegel-Fassade, ca. 50 m² Aluminiumprofil Außentüren, ca. 375 m2 Aluminiumprofil Außenfenster, ca. 30 m2 Alu-Rahmen Innenelemente mit Türen, ca. 28 m² Glastrennwand als Innenverglasung, ca. 8 Stk. Innentüren aus Stahlblech, ca. 585 m2 Sonnenschutzanlage, ca. 150 lfm Alu-Fensterbleche, Zwischenzeiten:, techn.Klärung/Bestellung: 23.06.2017, Montagebeginn: 07.09.2017
    Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag und Ortszeit: 31.01.2017 09:30 Uhr
  • Vergabenummer: 2016-52PI-00023, Heinz-Steyer-Stadion, Neubau Nordtribüne, Los 12b Fliesenarbeiten
    Neubau der Nordtribüne mit den Hauptabmessungen 100 x 14 m im Sportpark Ostragehege an der Pieschener Allee auf der Fläche der ehemaligen Holztribüne., Los 12b Fliesenarbeiten:, - 128 m2 Verbundabdichtung mit flexibler Abdichtungsbahn, Boden;, - 115 m2 Streichisolierung, Wand;, - 128 m2 Bodenbelag eben 10 x 10 cm, dunkelgrau, Rutschhemmung R10;, - 114 m2 Wandbekleidung, 30 x 60 cm, weiß;, - 100 m2 Wandfliesen, 10 x 20 cm, dunkelblau;, - 14 St Kristallspiegel, verschiedene Einzelgrößen, mit Antikratz-Folie.
    Ablauf der Angebotsfrist: 16.01.2017, Uhrzeit: 15:00
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2016-GB111-00130, 40_GymDD Süd-West_Los G40 Heizung Sanitär
    Sanitär und Heizungstechnik für die Gesamtbaumaßnahme Schulgebäude Altbau und Neubau mit ca. 17.000 qm BGF, - Herstellen zentraler Betriebseinrichtungen (Hebeanlagen, Wasserzählerstrecke, Hygienespülungen) samt Peri-pherie (Sicherheitseinrichtungen, etc.), - Herstellen der Regen- und Abwasserleitungen (Sammel-, Fall-, Entlüftungs- und Anschlussleitungen), einschl. Wärmedämmung und Brandschutz, - Herstellen der Einbauten für die Dachentwässerung und Schmutzwasserentlüftung, - Herstellen Trinkwasserversorgungsleitungen (Verteil-/ Steig- und Anschlussleitungen), einschl. Wärmedämmung und Brandschutz, - Herstellen sanitärtechnischer Ausstattungen (Keramiken, Sonderbecken, Armaturen, Accessoires, Installations-blöcke), - Herstellen Trockene Feuerlöschleitung (Verteil- und Steigleitungen, Einspeisearmaturen, Entnahmeeinrichtun-gen, Entleereinrichtungen) einschl. Brandschutz und Abdichtungen gegen nichtdrückendes Wasser), - Installation der Handfeuerlöscher in Fluren, Fachkabinetten und Technikräumen, - Herstellen zentraler Betriebseinrichtungen (Fernwärmeübergabestation, Gebäudeverteiler) samt Peripherie (Druckhaltung, Sicherheitseinrichtungen, etc.), - Herstellen Wärmeverteilung (Steig-/ Verteil- und Anschlussleitungen), einschl. Wärmedämmung und Brandschutz, - Herstellen Raumheizflächen (Heizkörper, Fußbodenheizung), Baunebenleistungen, Wartungsvertrag 4 Jahre. Bei der Angebotsauswertung werden die in Wartungsangeboten angegeben Preise bei einer Laufzeit von 4 Jahren, ohne Anwendung eines Barwertfaktors berücksichtigt. Die Wartungssumme fließt in die Wertung der Angebote mit ein. Die Auftragserteilung erfolgt unter der Voraussetzung, dass die Firma an den Angebotspreis für die Wartung bis zum Abschluss des Wartungsvertrages gebunden bleibt. Ein nicht abgegebener Wartungspreis führt zum Ausschluss des Bieters., Der Wartungsvertrag wird vor Vertragsabschluss durch die liegenschaftsverwaltende Stelle der Landeshauptstadt Dresden unterschrieben., Vorlage Urkalkulation auf gesondertes Verlagen, Zwischenfristen siehe Vergabeunterlagen
    Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag und Ortszeit: 23.01.2017 10:00 Uhr
  • Vergabenummer: 2016-65-00431, Ersatzneubau Einfeld-Sporthalle 96.Grundschule_Am Froschtunnel, Fachlos 01: Baustelleneinrichtung
    Baustelleneinrichtung TO 01 / 02.1: - Besprechungscontainer, - Sanitärcontainer, - Bauzaun ca. 280 m, - Bauwasser, - Baustraße (inkl. Ertüchtigung Überfahrt Fernwärmekanal) ca. 120 m2, - Reinigung und Winterdienst Baustelle, Baustelleneinrichtung TO 02.2: - Bauzaun ca. 75 m, - Baustraße (inkl. Ertüchtigung Überfahrt Fernwärmekanal) ca. 60 m2, Einzelfristen: Teilobjekt 01/ 02.1, - Baustelleneinrichtung KW 11/2017, - Sanitärcontainer KW 16/2017, - Baustelleneinrichtung vorhalten KW 11/2017 - 17/2018, Teilobjekt 02.2, - Baustelleneinrichtung KW 17/2018, - Baustelleneinrichtung vorhalten KW 17/2018 - 35/2018
    Ablauf der Angebotsfrist: 12.01.2017, Uhrzeit: 14:00
  • Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A, 16/5102/ Radeburger Straße zwischen Am Olter und Saßnitzer Straße, 1. BA, Straßenbau
    210 m³ Asphaltaufbruch; 4.250 m² Pflasteraufbruch; 485 m³ Schicht ohne Bindemittel aufnehmen; 40 m³ Leitungsgraben; 200 m³ Boden; 50 m³ Untergrundverbesserung; 21 St. Abbruch Straßenablauf; 21 St. Straßenablauf; 30 m Inlinersanierung; 50 m Anschlussleitung; 500 m² HGT; 135 m³ Frostschutzschicht; 8.000 m² Asphalt; 910 m Pflasterstreifen; 45 m Kanalauswechslung; 33 St. Schachtsanierung; 33 St. Austausch Schachtabdeckungen; 1 St. Neubau Schacht; 500 m Schlauchliner; Zuschlagskriterien: Preis
    Frist für den Eingang der Angebote 26.01.2017, 10:00 Uhr
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2016-GB111-00152, 40_153.Grundschule_FL 15 Fassadenbau Vorhangfassade
    abzurechen nach Erweiterungsbau/Turnhalle, Technische Bearbeitung: Werkplanung und stat. Nachweis und Dimensionierung für alle ausgeschriebenen Bauelemente, Bemusterung über Handmuster, VHF, FZ-Tafeln beschichtet, 8 mm, auf Agraffen: nicht sichtbare Befestigung; Aluminium-Unterkonstruktion; Wärmedämmung, Mineralwolle 160mm, vlieskaschiert; Fenstereinfassung waagerecht und senkrecht, Erweiterungsbau: 75m², VHF, FZ-Tafeln beschichtet, 12 mm, verschraubt: sichtbare Befestigung, farbig angepasste Schrauben; Holzunterkonstruktion 3lagig, Sockel Aluminium-Unterkonstruktion, Mineralwolle 160mm, vlieskaschiert; Fassade Erdgeschoss, Erweiterungsbau: 178m², davon 33m² perforierte Ausführung, VHF, FZ-Tafeln beschichtet, 12 mm, auf Agraffen: nicht sichtbare Befestigung; Aluminium-Unterkonstruktion; hinterlegte Fugen; Eingangshalle Erdgeschoss, Erweiterungsbau: 44m², Schiebefaltladen aus Aluminiumprofilen: zweiteilig, mit FZ-tafeln belegt, einschl. Verriegelung: 1St, VHF, FZ-Tafeln beschichtet, 12 mm, verschraubt: sichtbare Befestigung, farbig angepasste Schrauben; Holzunterkonstruktion 1lagig, Fassade Turnhalle: 401m², Dachbinder/Attika: 98m², VHF, FZ-Tafeln beschichtet, 12 mm, verschraubt: sichtbare Befestigung, farbig angepasste Schrauben; Holzunterkonstruktion 2lagig, Fassade Noteingang Turnhalle: 40m², Fassadenabschluss aus Aluminiumkantteilen: Aluminium-Unterkonstruktion, Turnhalle: 101m, Nistkästen für Sperlinge dreifach: Holzbeton, umlaufende Einfassung, Lieferung und Einbau in die Fassade Turnhalle: 9St, Nistkästen Nischenbrüter: Holzbeton, umlaufende Einfassung, Lieferung und Einbau in die Fassade Turnhalle: 4St, Nistkästen Mauersegler dreifach: Holzbeton, Lieferung und Einbau in die Fassade, flächenb., Bestandsgebäude: 6St, Fledermausquartiere: Holzbeton, Lieferung und Einbau in die Fassade, flächenb., Bestandsgebäude: 4St, Vorlage der Urkalkulation auf gesondetes Verlangen
    Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag und Ortszeit: 26.01.2017 10:30 Uhr
  • Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A, 16/5112/Zeitvertrag für Geländerinstandsetzung und Korrosionsschutz
    Korrosionsschutz, Geländerinstandsetzung, Geländer herstellen und einbauen, Sonstige Schlosserleistungen im Bereich der Ingenieurbauwerke; Es ist beabsichtigt mit 1 Bieter einen Zeitvertrag abzuschließen Gesamtwertumfang 580 TEUR, Einzelauftrag bis 59,5 TEUR; Zuschlagskriterien: Preis
    Frist für den Eingang der Angebote 24.01.2017, 09:30 Uhr

Sächsischer Ausschreibungsdienst, Ausgaben vom 12.12. bis 16.12.2016:

  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2016-GB111-00141, 40_GYMDD Süd-West_Los N03 Metallbauarbeiten Fenster Türen
    Neubau von Aluminiumaußenfenstern, 1 und 2-flügelig, 3-fach verglast, Einzelgröße B bis 1050mm, H bis 3020mm, Neubau von Aluminiumaußentüranlagen, mehrflügelig, 3-fach verglast, Einzelgröße B bis 2100mm, H bis 3250mm, Neubau von Aluminium-Pfostenriegelfassaden, ein- bis 3-geschossig, 3-fach verglast, teilweise absturzsichernd, Neubau von Vordachkonstruktionen aus Stahl, verzinkt, ca. 1,5 to., Neubau Rohrrahmen- Innentüren, Montage Stahlblechtüren, Die Arbeiten finden in zeitlich und räumlich gestaffelten Abschnitten statt., 435 St Neubau Fenster, 13 St Neubau Außentüranlagen, 225 qm Neubau Pfosten-Riegelfassaden, 1,5 to Schlosserleistungen Stahl, 12 St Stahlblechtüren mit BS-Anforderungen, 8 St Rohrrahmen - Innentürelemente mit mehreren Türflügeln mit und ohne BS-Anforderungen, Ausführung BNB-konform, Wartungsvertrag 4 Jahre, Bei der Angebotsauswertung werden die in Wartungsangeboten angegeben Preise bei einer Laufzeit von 4 Jahren, ohne Anwendung eines Barwertfaktors berücksichtigt. Die Wartungssumme fließt in die Wertung der Angebote mit ein. Die Auftragserteilung erfolgt unter der Voraussetzung, dass die Firma an den Angebotspreis für die Wartung bis zum Abschluss de Wartungsvertrages gebunden bleibt. Ein nicht abgegebener Wartungspreis führt zum Ausschluss des Bieters. Der Wartungsvertrag wird vor Vertragsabschluss durch die liegenschaftsverwaltende Stelle der Landeshauptstadt Dresden unterschrieben. Vorlage Urkalkulation auf gesondertes Verlangen. Zwischenfristen siehe Vergabeunterlagen
    Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag und Ortszeit: 23.01.2017, 09:30 Uhr
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2016-GB111-00146, 40_GYMDD Süd-West_Los S02 Rohbauarbeiten
    Erdarbeiten Baugrubenaushub, Abdichtungs- und Dämmarbeiten, Beton- und Stahlbetonarbeiten: Ortbeton, Halbfertigteile und Betonfertigteile, teilweise mit Sichtbetonqualität, Abwasseranlagen und Grundleitungsbau, 7.500 m3 Erdarbeiten Baugrubenaushub, 3.000 m2 Abdichtungs-/Dämmarbeiten, 1.350 m3 Beton- und Stahlbeton, 300 m Abwasseranlagen und Grundleitungen, Besondere Anforderungen: BNB-konform, Vorlage Urkalkulation auf gesondertes Verlangen, Zwischenfristen siehe Vergabeunterlagen
    Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag und Ortszeit: 23.01.2017 11:00 Uhr
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2016-65-00415, 40_30. GS_FL 36 Freianlagen 1. BA TO2
    ca. 600 m3 Bodenarbeiten für Spiel- und Kletterhügel aus bauseits vorhandenem Aushubmaterial, ca. 300 m3 Herstellung von Vegetationstragschichten auf dem Hügel und den umgebenden Flächen aus Kalkstein-Mineralgemisch, ca. 70 lfm Herstellung von Sitzmauern und Klettermöglichkeiten am Hügel aus Sandstein, ca. 1000 m2 Ansaaten Magerwiese, Schotterrasen, Sport- und Spielrasen, Pflanzarbeiten: 6 Bäume, 38 Sträucher, Fertigstellungspflege für 1 Jahr, Einzelfristen:, Erdarbeiten Hügel (Grobmodellierung des Hügels): 11 WT, 20.03.2017 - 31.03.2017, Steinmauern Hügel + Feinmodellierung, Vegetationstechnische Bodenbearbeitung: 22 WT, 01.04.2017 - 28.04.2017, Pflanz- und Saatarbeiten: 4 WT, 02.10.2017 - 06.10.2017, Die Einzelfristen sind losgelöst von den Beginn- und Endterminen vereinbart., Vorlage Urkalkulation auf gesondertes Verlangen.
    Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag und Ortszeit: 17.01.2017 09:30 Uhr
  • Vergabenummer: 2016-6732-00025,  Straßenbaumpflanzung, Garten- und Landschaftsbau, Auftragsgegenstand:, Nachpflanzung von 29 Straßenbäumen entlang der Fritz-Reuter-Straße zwischen Großenhainer Straße und Hansastraße einschließlich aller dazu erforderlichen Arbeiten zur Herstellung der Pflanzscheiben und Baumgruben sowie ein Jahr Fertigstellungspflege mit:, - 7 vorgezogenen Baumfällungen, - 225 m³ Erdaustausch für Baumgruben, - 130 m Pflasterschnur aus Granitgroßpflaster setzen, - 29 Baumpflanzungen von Ulmus "Rebona" - S-Resista mit Chip, Zweibock, Baumbewässerungsset, Stammschutzanstrich
    Ablauf der Angebotsfrist: 05.01.2017, Uhrzeit: 09:30
  • Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A, 16/5099/Neubau barrierefreie Fußgängerquerung Könneritzstraße mit Lichtsignalanlage zwischen Parkplatz Gleisdreieck und Kulturkraftwerk Mitte, Los Straßenbau
    90 m³ Baugrubenaushub; 80 m² Baugrubenverbau; 30 m² Hydraulische Verfestigung; 40 m³ Frostschutzschicht; 350 m² Asphaltschichten fräsen; 55 t Asphalttragschicht; 25 t Gussasphaltdeckschicht; 45 m Breitbord aufnehmen und setzen; 45 m Rinne aus Großpflaster; 60 m² Krustenplatten aufnehmen und verlegen; 6 m³ Betonfundamente; Zuschlagskriterien: Preis
    Frist für den Eingang der Angebote 10.01.2017, 09:30 Uhr
  • Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A, 16/5117/Zeitvertrag für Instandsetzung von Lärmschutzwänden und anderen Ingenieurbauwerken aus Holz
    Frist für den Eingang der Angebote: 26.01.2017, 09:30 Uhr
  • Vergabenummer: 2016-65-00420, 35. Oberschule, Neubau Einfeldsporthalle, Fachlos 08: Rohbauarbeiten
    Neubau einer Einfeldsporthalle, Grundfläche 28,30x23,20m; Gebäudehöhe: 7,15m; Funktionsbereich 2-geschossig mit angeschlossener Halle, nicht unterkellert., Herstellen Baugrube Abmessung ca 28,00x33,00m Flachgründung, Aushub gesamt ca 1.600m³einschl. Bodenaustausch 600m³, Tiefgründung als Streifenfundament ab Zwischensohle 1,50x1,50m und 0,80x1,50m: 150m³; Stahlbetonbodenplatte: d: 20cm, 490m²; Stahlbetonbodenplatte d: 40cm, 250m²; HFT Außenwände h: 3,20 bis 5,80m, 195m²; Innenwände HFT und Ortbeton einschl. Schalung, h:3,20 bis 4,20m, teilweise in SB2: 295m²; HFT-Geschossdecke Spannweite 6,90m: 215m², Ortbetonträger einschl. Schalung , SB2, 30/85cm, Länge 30m: 1 St, Ortbetonträger, einschl. Schalung, SB2, 24/85cm, Länge 30m: 1 St, FT-Stlb.-Binder, SB 2, Spannweite 16m:7st; HFTDachkonstruktion, selbsttragend, Spannweite 3,25m: 460m², HFT Dachkonstruktion, unterstützt, Spannweite 6,90m: 215m², Stlb.- Attika h: 54 bis 72cm: 100m², FT-Stlb. Innentreppe, SB3, zweiläufig mit Zwischenpodest: 1St, Betonstahl: 90t, KBM Abdichtung außen: 205m²; Perimeterdämmung druckfest unter Bodenplatte: 450m²; Perimeter Sockeldämmung einschl. Noppenbahn: 205m²; ELT.-Einbauten Betonarbeiten Gerätedosen: 60St, Leerverrohrung: 370m; Ringerder: 190m; Fundamenterder: 200m; Grundrohrleitungen im Bereich der Bodenplatte DN 100 einschl. Formteile und Grabenaushub: 40m
    Ablauf der Angebotsfrist: 24.01.2017, Uhrzeit: 10:30
  • Vergabenummer: 2016-GB111-00150, Sanierung 15. Grundschule, Fachlos Deckenerkundung
    Erkundung von Decken: ca. 40 m2 Abbruch in Einzelstellen, ca. 40 m2 Freilegung Deckenkonstruktion, ca. 40 m2 schwimmender Estrichaufbau, ca. 40 m2 Bodenbelag Linoleum, ca. 25 m Sockelleiste
    Ablauf der Angebotsfrist: 13.01.2017, Uhrzeit: 13:00
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2016-65-00423, 40_30. GS_FL 19 Schlosserarbeiten TO2
    4.300 kg  Lüftungseinhausung, Stahl aufgeständert, 3 Stk einflügliges Tor, Stahlrahmenkonstruktion, 2 Stk zweiflügliges Tor, Stahlrahmenkonstruktion, 110 m² Aluminium-Profilblechplatten auf UK, 13 lfm Stahl - Geländer für zweiläufige Treppe, 25 lfm Edelstahlhandlauf, 2 Stk Werkstattzeichnung, 2 Stk Technische Bearbeitung, Einzelfristen: Technische Bearbeitung, Werkplanung: 23 WT, 19.06.2017 - 14.07.2017, Montage Stahlkonstruktion Lüftungseinhausung: 11 WT, 24.07.2017 - 04.08.2017, Montage Aluminium-Profilblechplatten Lüftungseinhausung: 11 WT, 18.09.2017 - 29.09.2017, Montage Treppengeländer: 11 WT, 12.02.2018 - 23.02.2018, Die Einzelfristen sind losgelöst von den Beginn- und Endterminen vereinbart. Vorlage Urkalkulation auf gesondertes Verlangen.
    Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag und Ortszeit: 17.01.2017 10:30 Uhr

Sächsischer Ausschreibungsdienst, Ausgaben vom 5.12. bis 9.12.2016

  • Vergabenummer: 2016-65-00418, 35. Oberschule, Neubau Einfeldsporthalle, Fachlos 03: Abbrucharbeiten
    Totalabbruch Sporthallengebäude, statische Sicherung Nachbargebäude, Handabbruch: Außenwand Mauerziegel abbrechen D bis 70 cm 95 m³, Dachkonstruktion Holz abbrechen 15 t, Bitumenschindelbekleidung abbrechen 100 m², Maschinenabbruch: Außenwand Mauerziegel abbrechen D bis 70 cm 380 m³, Innenwand Mauerziegel abbrechen 111 m³, Bodenplatten Beton/Estrich abbrechen 112 m³, Dachkonstruktion Holz abbrechen 32 t, Bitumenschindelbekleidung abbrechen 545 m², Schadstoffsanierung: Ausbau Schlackeschüttung 12 m³, Ausbau Wasserbehälter mit kanzerogener Dämmung 1 Stck, Gerüstarbeiten: Erstellen/Abbau Arbeits- und Schutzgerüst längenorientiert 145 m², Gerüstbekleidung Kunststofffolie 145 m²
    Ablauf der Angebotsfrist: 09.01.2017, Uhrzeit: 10:30
  • Vergabenummer: 2016-65-00413, Komplexsanierung Kita Hennersdorfer Weg 3, Fachlos 19: Innentüren und Sondertüren
    23 Stk. Feuerschutztüren mit Stahlzargen, 1 Stk. T30RS-Stahlüren mit Z-Zarge, 45 Stk. Innentüren HPL-Unidekor mit Stahlzargen, 12 Stk. Glasausschnitte, 80 Stk. Fingerklemmschutz, 1 Stk. Mobile Trennwand, Schließanlage, sowie Zubehör wie Türdrücker, Türstopper, Kanteneckschutz, Rammschutz und Reinigung, Wartung: Die Wartung wird für eine Laufzeit von 4 Jahren ohne Anwendung eines Barwertfaktors bei der An-gebotswertung berücksichtigt. Die Wartungssumme fließt in die Wertung der Angebote mit ein (4 Jahre). Ein nicht abgegebener Wartungspreis führt zum Ausschluss des Bieters. Der Wartungsvertrag wird von der liegenschaftsverwaltenden Stelle der Landeshauptstadt Dresden unterzeichnet.
    Ablauf der Angebotsfrist: 22.12.2016, Uhrzeit: 14:00
  • Vergabenummer: 2016-65-00421, Neubau Kita Malterstraße, Fachlos 05: Fenster und Sonnenschutz
    6 Stk. Türelemente Aluminium, 3,0-10,0 qm/Stk, 14 Stk. Fensterelemente Aluminium, 1,5 - 4,0 qm/Stk., 31 Stk. Fensterelemente Aluminium, 5,0 - 7,5 qm/Stk., 17 Stk. Fensterelemente Aluminium, 8,5 - 10,0 qm/Stk., 39 Stk. Absturzsicherungen Flachstahlkonstruktion, H=1,08m B=0,75 - 1,60m, 56 Stk. Absturzsicherung Lochblechkassette, B 47-78 cm, H 140-236 cm, T 13-17 cm, 36 Stk. Außenliegender Sonnenschutz, Senkrechtmarkise Textil für Schachtmontage, gekoppelte Behänge, B=0,75-3,25m, H=2,15-2,45m, Bei der Angebotswertung werden die in den Wartungsangeboten angegebenen Preise bei der vorgesehenen Laufzeit von 4 Jahren ohne Anwendung eines Barwertfaktors berücksichtigt. Der Wartungsvertrag wird von der liegenschaftsverwaltenden Stelle der Landeshauptstadt Dresden unterzeichnet.
    Ablauf der Angebotsfrist: 10.01.2017, Uhrzeit: 11:30
  • Aufhebung Nationales Verfahren
    Vergabenummer: 2016-65-00332
    Diese Ausschreibung wurde (teilweise) aufgehoben.
  • Aufhebung Nationales Verfahren
    Vergabenummer: 2016-65-00333
    Diese Ausschreibung wurde (teilweise) aufgehoben.
  • EU-Auftragsbekanntmachung, 40_30. GS_FL 12 Dachabdichtung TO 2, Referenznummer der Bekanntmachung: 2016-65-00393
    545 m2 Polymerbitumenschweißbahn als Dampfsperre, 505 m2 Wärmedämmung PS als Grund- und Gefälledämmung, 40 m2 Wärmedämmung Mineralwolle als Grund- und Gefälledämmung, 545 m2 Dachabdichtung 2-lagig, Polymerbitumenbahn, wurzelfest, 200 m2 Rollkiesschüttung, 360 m2 Gründach extensiv, 135 m Alu-Attika inkl. Holzbohlen-UK, 7 Stk gebrauchsmustergeschützter Edelstahl-Anschlagpunkt, 90 m Seilsicherungssystem, 5 Stk Dachablauf, Einzelfristen:, Lieferung Dachabläufe: 1 AT, 23.05.2017, Dachabdichtungs- und Dämmarbeiten Dachdecke über EG: 10 AT, 26.06.2017 - 07.07.2017, Schweißbahnabdichtung Dachdecke über OG: 5 AT, 17.07.2017 - 21.07.2017, Dachabdichtungs- und Dämmarbeiten Dachdecke über OG : 20 AT, 07.08.2017 - 01.09.2017, Gründach / Dachbekiesung: 9 AT, 02.10.2017 - 13.10.2017, Attikaverblechung; 5 AT, 16.10.2017 - 20.10.2017, Die Einzelfristen sind losgelöst von den Beginn- und Endterminen vereinbart., Vorlage Urkalkulation auf gesondertes Verlangen.
    Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag und Ortszeit: 09.01.2017 11:30 Uhr
  • Vergabenummer: 2016-65-00419, 35. Oberschule, Neubau Einfeldsporthalle, Fachlos 04: Baustelleneinrichtung/Baufeldfreimachung
    Bauzaun einschl. Bautor ca.150 m 20-Monate, Baustraße Betonrecycling ca. 500 m² 20-Monate, Sanitärcontainer 1Stk-20 Monate, Baufeldfreimachung Abtrag div. Wegebeläge Gesamtfläche ca. 525 m² einschl. Randeinfassungen, Baumschutz Wurzelvorhang 22 m², Verkehrssicherung Baustellenzufahrt 1St-20 Monate, Baustrom-20 Monate, Baubeleuchtung Verkehrswege BE, Bauwasser 20 Monate, Bautafel 1St-20 Monate
    Ablauf der Angebotsfrist: 10.01.2017, Uhrzeit: 10:30
  • Vergabenummer: 2016-GB111-00140, Gymnasium Dreikönigschule - Sanierung Haus C, Fachlos 19 - Tischler innen
    Es werden im Schulgebäude insgesamt 15 alte einflügelige Holztüren aufgearbeitet. Weiterhin werden 11 Stck. Waschtischmöbel mit Rückwand, angefertigt und eingebaut. Außerdem werden 16 Stück einflügelige Holztüren, neu, nach altem Vorbild, mit Schallschutzanforderungen eingebaut. Ebenfalls, kommt es zum Einbau von 7 Stck. Holztüren neu mit Schallschutzanforderungen und zum Einbau von 6 Stück Stahl- Mehrzwecktüren.
    Ablauf der Angebotsfrist: 22.12.2016, Uhrzeit: 11:00
  • EU-Auftragsbekanntmachung, 40_Schulstandort Pieschen_VE 03_LOS01 Rohbau GYM/OS/Aula, Referenznummer der Bekanntmachung: 2016-GB111-00131
    Baustelleneinrichtung, Revisionsunterlage Leitungsbestand, Einholen von Genehmigungen, Beprobungen, Sicherungsmaßnahmen, Wasserhaltung, Arbeits- und Schutzgerüst 1500 m²; Erdarbeiten (Zusammenfassung aller Bauteile): Fundamenterder (900 m), Leitungsgräben (890 m³), Bodenauffüllung (8700 m³); Grundleitungen (innerhalb Gebäude): Schmutzwasser (1100 m), Regenwasser (680 m), Fettabwasser mit Behandlung (70 m); Außenanlagen: Schmutzwasser (790 m), Regenwasser (1400 m), Fernmeldetrasse (190 m), Heiztrasse (70 m), Trinkwasser (160 m), Löschwasserbehälter (2 Stück), Elektrotrasse (100 m); Gründung: Streifenfundamente (650 m³), Bodenplatten (3800 m²), Treppenhaus- und Einzelfundamente (1200 m³), Betonboden (konstruktiv bewehrt) (6600 m²);, Wände (verschiedene Dicken): Außenwände (8200 m²), Innenwände (13.500 m²), Fertigteile (Garderobennischen, Lisenen, Vordächer); Decken (verschiedene Dicken): Decken (25.300 m²); Treppen: Treppenläufe (75 Stück), Treppenpodeste (21 Stück), Tribünenelemente (20 Stück); Sonstige Elemente (verschiedene Querschnitte): Unterzüge (265 m), Stützen (50 Stück), Winkelstützelemente (15 m), Aufzüge (4 Stück). Zwischentermine siehe Vergabeunterlagen.
    Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag und Ortszeit: 13.01.2017 10:00 Uhr
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2016-65-00395, 40_Neubau 61. GS mit Einfeldsh._FL 12 Innenputzarbeiten
    ca. 3.000 m² Innenputz, zweilagig, PII, 15 mm, auf Mauerwerks- und Betonwände, gefilzt, Q2 und ca. 430 m² Innenputz zweilagig auf Stahlbetondecken flach, PII D 15 mm, gefilzt, Q2, Einzelfristen: Fertigstellung Sporthalle bis 31.03.2017; Fertigstellung Schule bis 12.05.2017
    Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag und Ortszeit: 10.01.2017 10:00 Uhr
  • EU-Auftragsbekanntmachung, 40_39. Grundschule_FL 16 Innenputz, Referenznummer der Bekanntmachung: 2016-65-00398, Teilobjekt 1 - Haus A - Bestand
    ca. 200 m2 Putz von Hand abbrechen, laden, transportieren und entsorgen, ca. 20 m2 Kalkzementputz auf Mauerwerk aus Vollziegeln oder Bruchsteinmauerwerk im Bestand, diverse Klein- und Teilflächen als Putzreparatur, Wandfehlstellen schließen, ca. 20 m2 Sanierputzsystem Kellerinnenwand im Bestand, ca. 50 m Korrosionsschutz/Brandschutzputz Stahlträger Kappendecke auf F90, ca. 25 m2 Kalkzementputz auf gewölbter Kappendecke, Teilobjekt 2 - Haus A - Anbau Schule, ca. 750 m2 Kalkzementputz; ca. Gipskalkputz 990 m² auf KS-Mauerwerk und Beton, Teilobjekt 2 - Haus N - Schulgebäude Neubau, ca. 1.190 m2 Kalkzementputz; ca. Gipskalkputz 1.470 m² auf KS-Mauerwerk und Beton, Teilobjekt 2 - Haus N - Verbinder, ca. 30 m2 Kalkzementputz auf KS-Mauerwerk und Beton, Teilobjekt 3 - Sporthalle, ca. 310 m2 Kalkzementputz; ca. Gipskalkputz 170 m² auf KS-Mauerwerk und Beton, Einzelfristen: Die Leistungserbringung verteilt sich zeitlich gestaffelt auf mehrere, sich teils überschneidende Baustufen (Bauphasen) mit Arbeitsunterbrechungen. Die Leistungen des Auftragnehmers sind abschnittsweise, zeitlich gestaffelt nach Baufortschritt zu erbringen, im Zusammenhang mit den Arbeiten weiterer Gewerke. Durch diese Abhängigkeiten ist keine durchgehende Leistungsabarbeitung zu gewährleisten. Der Umsetzungsbeginn von Leistungsanforderungen des Auftraggebers ist im Rahmen der unten aufgeführten Fristen innerhalb von 6 Werktagen nach Eingang beim Auftragnehmer (auch per Mail oder Fax) zu gewährleisten. Baustufe 4-IP1 (11.05.17 - 28.07.17), - Bestandsbau, Ebenen 0-3: Putzprüfung und bedarfsweise Putzteilabbruch, anteiliger Neuverputz Wände und Decken als Kalk-Zementputz, Brandschutzertüchtigungen, Sanierputz, Baustufe 5-IP2 (14.08.17 - 08.09.17), - Sporthalle Ebene -1 Nebentrakte: Innenputz Wände, Kalk-Zementputz und Kalk-Gipsputz, Baustufe 5/6-IP3 (07.08.17 - 06.10.17), - Neubau Haus N Ebene -1: Innenputz Wände, Kalk-Zementputz, - Neubau Haus N Ebene 0-2: Innenputz Wände, Kalk-Zementputz und Kalk-Gipsputz, Baustufe 6-IP4 (04.09.17 - 13.10.17), - Anbau Haus A Ebenen 0-3: Innenputz Wände, Kalk-Zementputz und Kalk-Gipsputz, - Bestandsbau Treppenhausanbau TH2: Innenputz Wände, Kalk-Zementputz, Baustufe 7-IP5 (03.01.18 - 12.01.18), - Neubau Haus N Verbinder Ebene 1-2: Innenputz Wände, Kalk-Zementputz, Vorlage Urkalkulation auf gesondertes Verlangen.
    Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag und Ortszeit: 16.01.2017, 09:30 Uhr
  • Vergabenummer: 2016-65-00412, Komplexsanierung Kita Hennersdorfer Weg 3, Fachlos 17: Betonsteinwerkarbeiten, 120 m2 Schutzabdeckung, 75 m2 Betonwerksteinbelag, 25 m2 Dämmlagen, 70 m2 Zementestrich, 59 Stk. Treppenstufen 1,45 m Länge, inkl. Untergrundvorbereitungen, Eingangsmatten, Anschlagschienen, Sockel, Verfugung, sowie Reinigung und Einpflege
    Ablauf der Angebotsfrist: 22.12.2016, Uhrzeit: 14:30
  • Vergabenummer: 2016-GB111-00143, Kulturpalast Dresden - Instandsetzung, Modernisierung und Umbau, VE 323 Mechanische Schließanlage
    Lieferung und Montage des Leit- und Informationssystems bei der Instandsetzung, der Modernisierung und des Umbau des Kulturpalastes in Dresden, BGF ca. 35.000 m², Lieferung und Einbau einer mechanischen Generalschließanlage mit Einzelkomponenten, wie folgt:, 600 St. Profil-Doppelzylinder, 18 St. Profil-Halbzylinder, 112 St. Profil-Blindzylinder, 2400 St. Einzelschlüssel, diverse Ergänzungen und Sonderausstattungen (Zylinderverlängerung, Bohrschutz etc.), Schließanlagen-Verwaltungsprogramme
    Ablauf der Angebotsfrist: 05.01.2017, Uhrzeit: 10:30
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2016-GB111-00145, 40_153.Grundschule_FL 16 WDVS
    abzurechen nach Erweiterungsbau/Turnhalle, Technische Bearbeitung: Werkplanung Anschlussdetails und Nachweis der Standsicherheit und Dimensionierung für alle ausgeschriebenen Bauelemente, Musterflächen für Putz und Beschichtung, WDVS-Dämmung, Wand: Mineralwolle 140-160mm, gedübelt, Armierung, Egalisierungsspachtel, mineralischer Oberputz Körnung 1,5mm, Schlussbeschichtung Silikatfarbe, Erweiterungsbau: 709m², Turnhalle: 31m², Armierung mit Panzergewebe/ Zulage Putzträgerplatten: stoßgefährdeter Bereich, Erweiterungsbau: 47m², WDVS-Dämmung, 160 mm, Decke: Mineralwolle 160mm, gedübelt, Armierung, Egalisierungsspachtel, mineralischer Oberputz Körnung 1,0mm, Schlussbeschichtung Silikatfarbe, Erweiterungsbau: 56m², Zulage Leibungen Fenster/Tür 100-200mm, Wand: Mineralwolle, gedübelt, Armierung, Egalisierungsspachtel, mineralischer Oberputz, Schlussbeschichtung Silikatfarbe, Erweiterungsbau: 160m, Turnhalle: 7m, Detailarbeiten: Erweiterungsbau, Anpassen an Schalldämmlüfter 96m, Glaskästen: 99m, Fugendichtband: 638m, Anputzleisten: 317m, Dauergerüstanker: 20St, Sockelausbildung: Abdichtung, EPS 140-150mm, mineralische Armierungsmasse, mineralischer Oberputz, Beschichtung, Feuchteschutz, Erweiterungsbau: 16m², Sporthalle: 4m²
    Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag und Ortszeit: 17.01.2017 10:00 Uhr
  • Aufhebung Nationales Verfahren
    Vergabenummer: 2016-65-00367
    Diese Ausschreibung wurde (teilweise) aufgehoben.

Sächsischer Ausschreibungsdienst, Ausgaben vom 28.11. bis 30.11.2016:

  • Vergabenummer: 2016-65-00335, Neubau 2-zügige Schule mit Neubau Einfeldsporthalle, Fachlos 2: Blitzschutz
    640 m Runddraht V4A;, 470 m Flachbandstahl feuerverzinkt;, 585 m Fangleitung;, 17 Stk Fangstangen;, 300 m Ableitungen;, 25 Stk Trennstellen
    Ablauf der Angebotsfrist: 13.12.2016, Uhrzeit: 10:00
  • Vergabenummer: 2016-65-00410, KITA Dölzschener Str.40_Ersatzneubeu für ein Gebäude, Fachlos 02: Abbrucharbeiten
    Abbruch HTP-Gebäude ca. 2.655 m³ umbauter Raum, Abbruch Keller ca. 1.570 m³ umbauter Raum, Abbruch Garage ca. 90 m³ umbauter Raum, Pflaster aufnehmen ca. 500 m², Asphaltdecke abbrechen ca. 280 m²
    Ablauf der Angebotsfrist: 13.12.2016, Uhrzeit: 13:30
  • Vergabenummer: 2016-65-00409, Neubau Kita Malterstraße, Fachlos 46: Aufzug, Lieferung und Montage eines behindertengerechten Personenaufzuges in triebwerksraumloser, Ausführung
    Tragfähigkeit: 630 kg oder 8 Pers., Geschwindigkeit: 1,0 m/s, Halte-/Ladestellen: 3/5, Durchladung gegenüber frequenzgeregelter Treibscheibenantrieb, getriebelos, Ausstattung: Kabine, Türen und Mauerumfassungszargen in Edelstahl. Bei der Angebotswertung werden die in den Wartungsangeboten angegebenen Preise bei der vorgesehenen Laufzeit von 4 Jahren ohne Anwendung eines Barwertfaktors berücksichtigt. Der Wartungsvertrag wird von der liegenschaftsverwaltenden Stelle der Landeshauptstadt Dresden unterzeichnet.
    Ablauf der Angebotsfrist: 22.12.2016, Uhrzeit: 09:30
  • Vergabenummer: 2016-GB111-00137, Gymnasium Dreikönigschule - Sanierung Haus C, Fachlos 12
    - Bodenbelagsarbeiten, Am denkmalgeschützten Haus C werden sämtliche Böden (außer Flure und Treppenhaus) mit Linoleum belegt (insg. ca. 1420 qm). Etwa die Hälfte aller Böden sind nach Abbruch der alten Bodenbeläge mit alten Spanplatten belegt. Darauf wird auf Ausgleichsspachtel und Trittschalldämmung (2mm Korkment) neuer Bodenbelag gelegt. Die andere Hälfte der Böden besteht aus alter Dielung. Auf diese wird eine Gipsfaserplatte, einschl. Höhenausgleich durch Unterfütterung gelegt. Im Keller erhalten die meisten Räume einen neuen Estrich, der Unterlage für Lino- Bodenbelag ist. Die unterschiedlichen Farben (angegeben sind NCS Töne) sind genau einzuhalten.
    Ablauf der Angebotsfrist: 13.12.2016, Uhrzeit: 11:30
  • Vergabenummer: 2016-GB111-00138, Gymnasium Dreikönigschule - Sanierung Haus C, Fachlos 11 - Fliesenarbeiten
    Am denkmalgeschützten Haus C werden in 4 WC's 122 m² Wandfliesen beige, matt mit blauen, grauen und rosefarbenen Einstreufliesen nach Fliesenplan angebracht. In den gleichen Räumen werden 80 m² Bodenfliesen mit 5cm hohem Sockel und 37 lfm WC-Trennwände aus wasserfesten, beschichteten Spanplatten mit insgesamt 16 Türen eingebaut., Weiterhin wird die Kellertreppe, derzeit mit altem Fliesenbelag versehen, neu belegt.
    Ablauf der Angebotsfrist: 12.12.2016, Uhrzeit: 14:30
  • Vergabenummer: 2016-65-00391, Ersatzneubau Einfeld-Sporthalle 96.Grundschule_Am Froschtunnel, Fachlos 31: Tiefbau, Abbrucharbeiten
    1. 350 m Asphaltoberbau schneiden, 2. 150 m² Bituminöse Befestigung aufbrechen, aufnehmen und entsorgen, 3. 400 m² Befestigung ohne Bindemittel aufbrechen, aufnehmen und entsorgen, 4. 65 m Bord- und Einfassungssteine, Poller aufnehmen und entsorgen, 5. 270 m² Betongehwegplatten bis 1m/1m aufnehmen und entsorgen, 6. 1 St Spielgerät aufnehmen und entsorgen, 7. 1 St Tischtennisplatte aufnehmen und entsorgen, 8. 65 m Fernwärme-Kanalelemente aus Stahlbeton aufnehmen und entsorgen, 9. 35 m³ Fernwärmekanal-Bodenplatte aufnehmen und entsorgen, 10. 130 m Fernwärme-Stahlrohrleitungen bis DN 125 aufnehmen und entsorgen, 11. 15 m³ Dämmer in verbleibenden FW-Kanal einbauen einschl. liefern, Schmutzwasser:, 1. 16 m SW-Leitung DN 150, liefern, verlegen, einschl. Erdarbeiten, 2. 1 St Kontrollschacht DN 1000 liefern, einbauen, einschl. Erdarbeiten, Regenwasser:, 1. 160 m RW-Leitung PP DN 150, liefern und verlegen, einschl. Erdarbeiten, 2. 70 m RW-Leitung PP DN 200, liefern und verlegen, einschl. Erdarbeiten, 3. 80 m RW-Leitung PP DN 250, liefern und verlegen, einschl. Erdarbeiten, 4. 6 St Kontrollschacht DN 1000 liefern, einbauen, einschl. Erdarbeiten, 5. 1 St Kontrollschacht DN 600 liefern und einbauen einschl. Erdarbeiten, Versickerungsanlagen (für 2 St):, 1. 40 m³ Boden Bkl 3-5, bis Z 2, aufnehmen, entsorgen, 2. 590 m³ Boden Bkl 3-5, bis Z 1.1, aufnehmen, entsorgen, 3. 430 m³ Kies / Splitt 2/16 mm liefern und einbauen, 4. 80 m³ Mineralgemisch 0/45 liefern und einbauen, 5. 190 m² Geotextil-Abdeckung liefern und einbauen, 6. 320 m³ Boden liefern und einbauen, 7. 90 m² Geosynthetische Tondichtungsbahn liefern und einbauen, 8. 240 St Rigolenfüllkörper 0,8x0,8x0,66 liefern und einbauen, 9. 8 St zugehörige Kontrollschächte liefern und einbauen, 10. 2 St Sedimentationsanlagen DN 400 mit Schächten liefern und einbauen, 11. 12 St Schachtabdeckungen D 400, liefern und einbauen, Trinkwasser:, 1. 15 m PE 100-SDR 11 SLA 50 x 4,6 liefern und verlegen, einschl. Erdarbeiten, 2. 1 St Wanddurchführung für 50 x 4,6 liefern und einbauen, einschl. Kernbohrung, Erdarbeiten für Daten und Elt:, 1. 250 m Erdarbeiten für Daten- Elt-Kabel, t ca. 0,8m, einschl. Einbetten u. Überschütten
    Ablauf der Angebotsfrist: 12.12.2016, Uhrzeit: 14:00
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2016-GB111-00144, 40_Schulstandort Pieschen_VE 02_LOS 02 Rigolen
    Herstellung von Rigolen ohne Erdarbeiten: 1. Stck Rigole 325 m³; 1. Stck Rigole 32m³; 1. Stck Rigole 11 m³; 1. Stck Rigole 20 m³; 1. Stck Rigole 320 m³; 1. Stck Rigole 185 m³., Wir bitten zu beachten, dass vom 26.12.2016 bis 01.01.2017 eine Beantwortung von Bieteranfragen nur eingeschränkt möglich ist.
    Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag und Ortszeit: 10.01.2017 11:00 Uhr
  • Vergabenummer: 2016-52PI-00019, Heinz-Steyer-Stadion, Neubau Nordtribüne, Los 10b Außentüren
    Neubau der Nordtribüne mit den Hauptabmessungen 100 x 14 m im Sportpark Ostragehege an der Pieschener Allee auf der Fläche der ehemaligen Holztribüne., Los 10b Außentüren:, Gegenstand der Ausschreibung ist u.a. die Lieferung und die Montage, - von 14 Stk. 1- und 2-flügeligen wärmegedämmten Stahlblechaußentüren mit wärmegedämmten Bodenprofil;, - tlw. mit innenliegenden Obentürschließern.
    Ablauf der Angebotsfrist: 13.12.2016, Uhrzeit: 14:00
  • Vergabenummer: 2016-65-00396, Innensanierung Kita Geblerstr. 20, Fachlos 17.2: Elektroinstallation
    - Starkstromtechnische Anlagen, 1 St Hauptverteilung, 7 St Unterverteilungen, ca. 300 m halogenfreie Kabel und Leitungen 5x6 bis 5x16 mm², ca. 700 m Aderleitung 2,5 bis 25 mm², ca. 7.500 m halogenfreie Kabel und Leitungen 3x1,5 mm² bis 5x4 mm², ca. 100 m Verlegesysteme (Kanäle und Unterflurkanal), ca. 400 St Installationsgeräte, ca. 170 St Leuchten im Innenbereich, ca. 10 St Pollerleuchten im Außenbereich, ca. 60 St Sicherheits- und Rettungszeichenleuchten, 1 St Zentralbatteriesystem, 1 St Erdungsanlage mit Anbindung an vorh. Blitzschutzanlage, - Fernmeldetechnische Anlagen, ca. 4.500 m Schwachstromkabel bis 20x2x0,8 mm², 3 St Türfreisprechtelefon, 1 St Datenschrank, ca. 43 St Datenanschlüsse strukturiert Kat 6A(tiefgestellt), ca. 2.700 m Datenkabel Kat.7A AWG 22, 1 St Brandmeldezentrale, ca. 73 St Alarmgeber für Hausalarmanlage, - Demontage, ca. 700 m Kabel und Leitungen, ca. 15 m Anbauleuchten, Bei der Angebotswertung werden die in den Wartungsangeboten angegebenen Preise bei der vorgesehenen Laufzeit von 4 Jahren ohne Anwendung eines Barwertfaktors berücksichtigt. Der Wartungsvertrag wird von der liegenschaftsverwaltenden Stelle der Landeshauptstadt Dresden unterzeichnet.
    Ablauf der Angebotsfrist: 20.12.2016, Uhrzeit: 10:00
  • Vergabenummer: 2016-6732-00024, Wegebau Waldpark Blasewitz, Garten- und Landschaftsbau
    Die ausgeschriebenen Arbeiten sind Parkwegeerneuerungsarbeiten im denkmalgeschützten Waldpark Dresden Blasewitz, Baustelleneinrichtung, Bauzaun, Genehmigungen 1 psch, Strauchfläche roden 200 m², Boden ungeeignet lösen,laden, fachgerecht entsorgen 150 m³, Oberboden liefern und auftragen 90 m³, Wassergebunden Weg herstellen, bestehend aus Dynamischer Schicht und Deckschicht teilweise Erneuerung Tragschicht 2400 m², Rasensaat incl. Planum 1350 m², Fertigstellungspflege, Wassergebundene Wegedecke 1 Arbeitsgang 2400 m²
    Ablauf der Angebotsfrist: 16.12.2016, Uhrzeit: 09:30

Sächsischer Ausschreibungsdienst, Ausgaben vom 23.11. bis 25.11.2016:

  • Vergabenummer: 2016-65-00397, Neubau 147. Grundschule mit Sanierung Bestandssporthalle u. Freianlagen, Fachlos 18: Gebäudereinigung TO1 und TO2
    Grund- und Feinreinigung für den Neubau der 147. Grundschule sowie, Sanierung Bestandssporthalle mit Neubau Funktionsgebäude in Dresden, Maxim-Gorki-Straße 4, einschl. aller Boden-, Wand- und Deckenflächen, Fenster, Verglasungen, Türen, Möbel, Leuchten, Ausstattungen etc. mit folgenden Teilleistungen:, - ca. 40 m³ Restmüllbeseitigung innen und außen, - ca. 2.420 m² Grund- und Feinreinigung Räume mit Kautschuk- und Linoleumbelag, komplett einschl. Möblierung und Leuchten, - ca. 220 m² Grund- und Feinreinigung Räume mit Fliesenbelag Boden und Wand, komplett einschl. Sanitärgegenstände und Leuchten, - ca. 136 m² Grund- und Feinreinigung Technikräume mit Bodenanstrich, komplett einschl. Technikeinbauten und Leuchten, - ca. 120 m² Grund- und Feinreinigung Treppenhäuser mit Betonwerksteinbelag, komplett einschl. Geländer, Handlauf und Leuchten, - ca. 125 m² Feinreinigung Holz-Aluminium-Außentüranlagen und verglaste, Pfosten-Riegel-Konstruktionen mit Türanlagen, - ca. 461 m² Feinreinigung Holz-Aluminium-Fenster und Holzfenster, teilw. außen, mit Hubsteiger, - ca. 265 m² Feinreinigung Fenster-Lochbleche und Blechverkleidungen, sowie, Sonnenschutz (Markisen) außen mit Hubsteiger, zu Pkt. f: Einzelfristen:, - Bau-/ Grundreinigung: 24.01.2017 - 24.02.2017, - Glasreinigung :: 06.04.2017 - 28.04.2017, - Feinreinigung: 24.04.2017 - 19.05.2017, - Reinigung Sporthalle: 08.05.2017 - 02.06.2017, - Nachreinigung/ Restleistungen: 01.06.2017 - 30.06.2017
    Ablauf der Angebotsfrist: 08.12.2016, Uhrzeit: 09:30
  • Vergabenummer: 2016-8631-00019, Hochwasserschadensbeseitigung Maltengraben 2. Bauabschnitt, Erdarbeiten, Kanalarbeiten, Wasserbauarbeiten, Landschaftspflegerische Maßnahmen, Wegebau, Erdarbeiten:
    ca. 600 m³ Oberboden abtragen, laden, fördern, grob sieben, ca. 5.170 m² Rohboden zur Ansaat vorbereiten, ca. 5.800 m³ Boden BK 3 - 5 profilgerecht lösen und zwischenlagern, ca. 9.900 t Boden transportieren und verwerten/beseitigen, ca. 400 m³ Boden einbauen zur Gewässer-/Geländeprofilierung, Wasserbauarbeiten:, ca. 210 m³ Kornfilter 1 und 2 profilgerecht einbauen, ca. 150 m³ Steinschüttung mit WBS LMB 10/60, ca. 30 m³ Steinschüttung mit WBS LMB 5/40, Herstellung einer Ufermauer:, ca. 200 t Granitblöcke, quaderförmig 110x80x150 cm liefern, einbauen, Entwicklungspflege, ca. 744 Stck. Sträucher und Heister pflanzen, ca. 9.570 m² Wiesenansaat während der Entwicklungspflege mähen, Koordinierungsarbeiten mit Medienträgern, Beweissicherungen
    Ablauf der Angebotsfrist: 05.12.2016, Uhrzeit: 13:30
  • Vergabenummer: 2016-65-00403, KITA Dölzschener Str.40_Ersatzneubeu für ein Gebäude, Fachlos 01: Baustelleneinrichtung
    ca. 340 m² Baustraße, ca. 120 lfm Bauzäune, Baumschutz, Bäume fällen / Stubben roden, Sanitärcontainer, Bauwasser, Baustrom, Baustellenbeleuchtung, Zwischentermine:, Baustelleneinrichtung und Freischaltung: 24.02.2017, Abbau Baustrasse: 10.12.2017
    Ablauf der Angebotsfrist: 13.12.2016, Uhrzeit: 11:00
  • Aufhebung EU-Verfahren
    Vergabenummer: 2016-GB111-00109
    Diese Ausschreibung wurde (teilweise) aufgehoben.
  • Vergabenummer: 2016-65-00411, Neubau Kita Malterstraße, Fachlos 44: Elektro, Starkstrominstallation:
    1 St Gebäudehauptverteilung mit 2 Zählerplätzen (1DS und 1Wandler), 3 St Unterverteiler Geschossebene, 1 St Unterverteiler Küche, 1 St Notlichtzentrale, ca. 9000 m Kabel und Leitungen NHXMH-J bis 4 mm², ca. 30 m Kabel und Leitungen bis 4x70 mm², ca. 5000 m Kabel und Leitungen J-H(St)H bis 10x2x0,8, ca. 300 St Installationsgeräte, ca. 240 St Deckeneinbauleuchten, rund, LED, ca. 60 St Leuchten, sonstige, ca. 31 St Sicherheitsleuchten, ca. 14 St Piktogrammleuchten, 1 St Blitzschutz, Erdung, Potentialausgleich, Schwachstrominstallation:, 1 St Brandmeldeanlage mit ca. 37 OM, 7 HM, 57 Sirenen, 1 St Feuerwehr-Orientierungstableau, 1 St Strukturiertes TK / DV - Netz mit 19" Wandverteiler, ca. 2.000 m Fernmelde- und Datenkabel Cat. 7, 1 St Hörschleife, 1 St Dokumentation 3fach, Einbruchüberwachung/Jalousiesteuerung:, ca. 35 Bewegungsmelder, 5 Türüberwachungen, ca. 28 Jalousieantriebe mit dazugehörigen Steuerkomponenten Steuerkomponenten für eine Wetterstation, Erstellen der Software für: Einbruchschutz, Jalousiesteuerung, Zeitschaltung, Bei der Angebotswertung werden die in den Wartungsangeboten angegebenen Preise bei der vorgesehenen Laufzeit von 4 Jahren ohne Anwendung eines Barwertfaktors berücksichtigt. Der Wartungsvertrag wird von der liegenschaftsverwaltenden Stelle der Landeshauptstadt Dresden unterzeichnet.
    Ablauf der Angebotsfrist: 22.12.2016, Uhrzeit: 10:00
  • Aufhebung EU-Verfahren
    Vergabenummer: 2016-GB111-00114
    Diese Ausschreibung wurde (teilweise) aufgehoben.
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2016-65-00384, 40_Neubau 61. GS mit Einfeldsporthalle_FL 16 Brandschutztüre
    7 Stahl-Innenfassaden/Innentürelemente als Rauchschutzelemente, Abmessungen: Breite, von 2 - 3,8 m, Höhe ca. 3,2 m, mit einflügliger RS-Tür und Obentürschließer, oder, Feststellanlagen, 6 Stahl-Innenfassaden/Innentürelemente als Brandschutz- und Rauchschutzelemente, Abmesssungen: Breite von 1,8 - 3,4 m, Höhe ca. 3,2 m, mit einflügliger T30-RS-Tür und, Feststellanlagen, oder Freilauftürschließern, 1 Stahl-Innenfassade als Brandschutz (F30)- Element, Abmessungen: Breite 3,6 m, Höhe 2,8 m, Zwischentermine: Beginn Schwellenmontage Sporthalle ab 04.04.17, Beginn Schwellenmontage Schule ab 22.05.17
    Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag und Ortszeit: 09.01.2017 10:00 Uhr
  • Vergabenummer: 2016-65-00390, Ersatzneubau Einfeld-Sporthalle 96.Grundschule_Am Froschtunnel, Fachlos 02: Rohbau, Erdarbeiten, Verbau Gerüstbauarbeiten
    - Verbauarbeiten, Trägerbohlverbau ca. 115 m2, - Erdarbeiten Baugrundverbesserung: Bodenaustausch, Deponierung bzw. Verwertung W2/Z2 ca. 2.700 m3, Liefern, Einbau Bodenaustauschmaterial ca. 1420 m3, Liefern, Einbau Geogittervlies ca. 975 m2, Liefern, Einbau Kies-Schotter-Gemisch als Gründungspolster ca. 425 m3, - Entwässerungskanalarbeiten, Schmutz- und Regenwasserleitungen ca. 110 m, - Beton- und Stahlbetonarbeiten:, Bodenplatten div. Stärken ca. 750 m2, Mauerwerkswände ca. 600 m2, Fertigteil-Stützen mit angeformten Fundament (Länge ca. 8,5 m) 14 Stück, BSH-Dachbinder (Länge bis ca. 16 m) 7 Stück, Filigran-Deckenplatten ca. 365 m2, Betonstahl, Einbauteile ca. 55 t, Fertigteil-Frostschürzen ca. 30 m2, Dämmung div. Stärken 160 m2, - div. Mauerarbeiten, - div. Ortbetonarbeiten, - Abdichtungs- / Dämmungsarbeiten, - Einlegearbeiten, - Abbrucharbeiten, Ausführungstermine:, - Baustelleneinrichtung KW 15 - 43/2017, - Herstellen Trägerbohlverbau KW 17/2017, - Bodenaustausch/ Gründungspolster herstellen KW 21/2017, - Aufstellen Fertigteilstützen mit angeformten Fundamenten KW 23/2017, - Einbau Frostriegel KW 24/2017, - Herstellen Bodenplatten KW 25/2017, -Einbau Dachbinder KW 26/2017, - Herstellen Mauerwerk KW 31/2017, -Herstellen Filigrandecken KW 31/2017, - Restarbeiten KW 32/2017, - Aufstellen Fassadengerüst KW 25/2017, (18 Wochen Gebrauchsüberlassung) KW 25 - 43/2017, - Aufstellen Innengerüst KW 27/2017, (14 Wochen Gebrauchsüberlassung) KW 27 - 41/2017
    Ablauf der Angebotsfrist: 13.12.2016, Uhrzeit: 09:30

Sächsischer Ausschreibungsdienst, Ausgaben vom 14.11. bis 21.11.2016:

  • Vergabenummer: 2016-65-00376, Barrieref.Erschließung, Ergänzungsbau 35. Grundschule, Fachlos 51: Elektrotechnik
    barrierefreie vertikale Erschließung des bestehenden Schulgebäudes, 35. Grundschule, Bünaustr. 12, 01159 Dresden, Fach-LOS Elektro-/Nachrichtentechnik, Realisierungszeitraum von 14.02.2017 bis 06.12.2017 der Hauptleistung, Teil Baustrom bis 30.06.2018. Die Leistung umfasst elektrotechnische Anpassungen im Bestandsbau in mehreren zeitlichen Teilblöcken/-objekten. Leistungsinhalte: Baustrom für 100KVA für 2 Baufelder, Leitungsnetz mit 4 Verteilern. Elektroinstallation mit 1500m Leitungen Stark- u. Schwachstrom, 100 Installationsgeräten, 20 Leuchten, Anpassungen an Hausalarmierung, Lautsprecheranlage, Sicherheitsbeleuchtung, Anbindung eines Aufzuges.
    Ablauf der Angebotsfrist: 29.11.2016, Uhrzeit: 10:30
  • Vergabenummer: 2016-65-00365, Kita Carrierastr. 15, Rissesanierung, Fachlos 01: Roh- und Ausbauarbeiten
    - Baustelleneinrichtung;, - 1 St Stahlbetonstütze H=3,00m, 24x50 cm neu;, - Abbruch Mauerwerk 1m³;, - ca. 50 m² Innenputz;, - 65m² Anstrich Wände;, - 35 m² Anstrich Decken;, - Kleinflächen Fliesen und Bodenbelag erneuern;, - 1 Türelement instandsetzen
    Ablauf der Angebotsfrist: 25.11.2016, Uhrzeit: 09:30
  • Vergabenummer: 2016-65-00377, Erweiterungsbau Vitzthum Gymnasium, Fachlos 45: Aufzugsanlagen
    Tragfähigkeit: 630 kg / 8 Personen, Fahrgeschwindigkeit: v = mindestens 0,63 m / s, Antrieb: getriebeloser Treibscheibenantrieb als Synchronmotor mit Frequenzregelung, ausgelegt für 180 Fahrten pro Stunde., Netzanschluss: 3 x 400 VAC / N / PE, Fünfleiter, Schachtausführung: Ortbeton mit Auskragung im OG, Schachtbreite: 1.600 mm, Schachttiefe: 2.010 mm, Schachtgrube (Unterfahrt): 1.450 mm, Schachtkopf (Überfahrt): 3.080 mm incl. Zusatzmaßnahmen für verkürzten Schachtkopf nach EN81-21, Förderhöhe: 3.630 mm, Halte-/ Zugangsstellen: 1 / 2, 1 Tür auf der Hauptzugangsseite (OG), 2 Türe gegenüberliegend (EG), Türen: Automatische Schiebetüren, zweiteilig seitlich öffnend, Lichte Türmaße: 900 mm Breite x 2.100 mm Höhe, Kabinenmaße: 1.100 mm Breite x 1.400 mm Tiefe x 2.200 mm Höhe, Steuerungsart: Mikroprozessorsteuerung als, Ein-Knopf-Abwärts-Sammelsteuerung, Maschinenraum: ohne Maschinenraum, Steuerschrank : OG in Türzarge, Zusätzliche sicherheitstechnische Maßnahmen wegen reduzierter Schachtkopfhöhe, (Klappstützen kontaktgesichert, Beschilderung), Die Auftragserteilung erfolgt unter der Voraussetzung, dass die Firma an den Angebotspreis für die Wartung bis zum Abschluss des Wartungsvertrages gebunden bleibt., Bei der Angebotsauswertung werden die in den Wartunsangeboten angegebenen Preise bei einer vorgesehenen Laufzeit von 4 Jahren ohne Anwendung eines Barwertfaktors berücksichtigt.
    Ablauf der Angebotsfrist: 28.11.2016, Uhrzeit: 10:30
  • Vergabenummer: 2016-GB111-00133, 153.Grundschule, FL 10 Tischler Sanierung Fenster + Türen,
    Bestandskastenfenster aufarbeiten, 1250-1710 x 2660 mm, Kastenfenster mit zwei Doppelflügel und Oberlicht, oberer Rahmenaufdopplung im Bereich des Segmentbogens ausbauen, aufarbeiten, innere Glasebene durch Isolierverglasung ersetzen, innere Dichtebene ergänzen und wieder einbauen: 10 St, Einfachfenster aufarbeiten, 1040x765 mm, Einfachfenster im Gebäudebestand mit zwei Einzelflügeln, und mit ca. 150 mm breiten Setzholz, ausbauen, aufarbeiten, wiedereinbauen: 12 St, Bestandsfensterbank Holz, innen, überarbeiten: ausbauen, aufarbeiten, anpassen und Wiedereinbau: 16 m, Bestandstürelement aufarbeiten, 2980 x 3530 mm, Türanlage mit zwei Pendeltüren, zwei, feststehenden Seitenteilen und einem Oberlicht mit Segmentbogen ausbauen, aufarbeiten, Verglasung durch VSG ersetzen, wiedereinbauen: 1St, Bestandstürelement 2-flg. aufarbeiten, 1320 x 2330 mm, Bestandstüranlage mit zwei Türflügel und Umfassungszarge ausbauen, aufarbeiten und wiedereinbauen: 1St, Holzvertäfelung aufarbeiten u. montieren, bauseits eingelagerte historische Bestandsholzwandvertäfelung, aufarbeiten und an Wand montieren, neue Unterkonstruktion, Abdeckung Lüftungsöffnungen ergänzen: 14 m²
    Anforderung der Vergabeunterlagen bis: 09.01.2017
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2016-65-00358, 40_Neubau 61. GS mit Einfeldsporthalle_FL51 Freianlage
    Gestaltung eines Pausenhofes und Neuanlage von Sportfreiflächen in 3 Ebenen mit nachfolgenden Leistungen: - 2.900 m³ Boden lösen und entsorgen, - 1.150 m³ Tragschichten herstellen, - 1.350 m² großformatige Betonplatten mit Natursteinvorsatz nach Bemusterung (Format 60/40cm und 30/20cm, D10cm), - 400 m² Betonpflaster, - Einfassungen aus Bordsteinen/Bandstahl, div. Entwässerungsrinnen/Kastenrinnen und Hofabläufe, Drainleitungen, Gitterroste vor Eingängen, - Freiraumausstattung: Gerätehaus (6x3 m), Fahrradständer, Abfallbehälter, div. Sitzelemente mit, Auflagen aus Hochdrucklaminatplatten, - Ausstattung für Sportfreiflächen Volleyball/Bolztor/Weitsprung, Winkelstützelemente als Fertigteilsonderanfertigungen mit Eckelementen in verschiedenen Höhen L ca.80 m, Blockstufen mit Natursteinvorsatz nach Bemusterung: ca. 130 m, Bicolor-Markierung Stufen, 7 Sitzblöcke aus Beton, - Vegetationstechnische Arbeiten auf ca.600 m², Pflanz- und Rasenflächen, 18 St.Hochstammpflanzen, Fertigstellungspflege, - Einfriedung: diverse Gittermattenzäune ca.65 m, Gestaltungszaun ca.140 m, Handläufe und Radabweiser ca.70 m, Ballfangzaun ca.65 m, 2-flügeliges Drehtor mit Breite 4 m, 1-flügeliges Drehtor, ca.30 m Treppengeländer, 6 Absperrbügel, Schutzgeländer Gehweg, - 475 m² Kunststoff-Sportbelag für außen, Weitsprunggrube, Großspielgerät mit Fallschutz, Sandkasten, - Ausführen von Tiefbau- und Kanalverlegearbeiten, - 40 m³ Einbetten und Überschütten mit Sand 0/2, - 76 m Verlegung Hochlast-Vollwand-PP-Kanalrohr (DN/OD 110 bis DN/OD 200), - 38 Stk Lieferung von Schachtabdeckungen und Anpassen von Schachthöhe, Vom Anbieter vorzulegende Zulassungen und Zertifikate, - Zertifizierung des Güteschutz Kanalbaus AK 3, (Einbau von Abwasserleitungen und -kanälen aller Werkstoffe in Nennweiten, <=DN 250 in offener Bauweise mit den dazugehörigen Bauwerken bis zu einer, Tiefenlage von 3 m. ), - 3 Referenzen für Verlegung großformatiger Platten (größer/gleich 60x40 cm)
    Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag und Ortszeit: 12.12.2016 10:30 Uhr
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2016-GB111-00134, 40_GymDD Süd-West_Los R02 Abbruch Schulgebäude
    Entkernung und Totalabbruch einer Typenschule TYP "Dresden" einschl. Freianlagen, - Abbruch, Gebäude 3-geschossig + Keller, Stahlbeton-Montagebau, Dachkonstruktion aus Flach geneigten Stahlbetonplatten , BGF ca. 4.340 m², UR ca. 15.000 m³, FH ca. 12,30 m, - Entkernung u.a. asbest- und KMF-haltiger Materialien, - vollständige Entsorgung des Abbruchmaterials, - Rückbau und Entsiegelung der Freiflächen, ca. 700 m² Betonflächen, ca. 420 m² Asphaltflächen, ca. 1.700 m² Oberbodenabtrag, Aushub 1.800m³, - Trennung und Rückbau von Entsorgungsleitungen und Heizkanälen ca. 54 m, - Profilgerechter Erdaushub bis UK Fundamente einschl. Böschungen ca. 1.750 m³ (keine Verfüllung der Grube), Vorlage Urkalkulation auf gesondertes Verlangen
    Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag und Ortszeit: 12.12.2016 13:30 Uhr
  • Vergabenummer: 2016-654-00008, 37_Stadtteilfeuerwehr Pillnitz, Dampfschiffstr., Dresden, Sanierung Dach, Los 1 - Teilsanierung Flachdach, 2 Lichtkuppeln eckig starr dreischalig, 61 m Dichtung, 34 m Fugendichtband, 10 m Rinneneinhang, 20 m² Dachabdichtung EVA-BV-K-PV, 12 m² Dachschalung, 3 St Pfosten-Riegel-Fassaden Schrägdachverglasung 14 %
    Ablauf der Angebotsfrist: 01.12.2016, Uhrzeit: 11:30
  • Vergabenummer: 2016-65-00388, Komplexsanierung Kita Hennersdorfer Weg 3, Fachlos 14 Estricharbeiten, Dämm- und Zementestricharbeiten für Bestandsgebäude WBS 70 und der Neubaubereiche
    1.300 m² Untergrund vorbereiten, 975 m² Trittschalldämmung 5 mm, 880 m² Dämmalgen 20-140 mm, 1.630 m² Zementestrich 50 / 65 mm, 370 m² Ausgleichsestrich 50 mm, 1.000 m² Faserbewehrung, 430 m² Abbindebeschleuniger
    Ablauf der Angebotsfrist: 01.12.2016, Uhrzeit: 13:30
  • Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A, 5074/16 S127400 - Ersatzneubau der Stützwand im Zuge der Schillerstr. 10
    220 m³ Baugrubenaushub; 53 m³ Stahlbeton C30/37; 40 m² Schichtenmauerwerk Sandstein-Mauersteine; 17 m Sandstein-Abdeckplatten 40/15; Zuschlagskriterien: Preis
    Frist für den Eingang der Angebote: 15.12.2016, 09:30 Uhr
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2016-GB111-00132, 40_153.Grundschule_FL 09 Natur- und Werksteinarbeiten
    Technische Bearbeitung: Werkplanung, Reinigung Fassadenelemente aus Sandstein im JOS-Verfahren, Gesimse und Fensterumrahmung: 853m, Sockelplatten: 50m², Defekte Sockelplatten demontieren, fertigen, einbauen, Material: Postaer Sandstein: 23m, Oberflächen bearbeiten: Sockelplatten überzahnen: 45m², Oberflächen überschleifen: 20m², Defekte Fensterumrahmung demontieren, neu fertigen, einbauen KG, Material: Postaer Sandstein: 14m, Defekte Fensterumrahmung z.T. demontieren, neu fertigen, einbauen EG-DG, Material: Cottaer Sandstein: 55m, Fehlstellen im Naturstein ausarbeiten, ergänzen mit Steinrestaurierungsmörtel, bis 10x10x4cm: 495St, Fehlstellen mit einer Naturstein-Vierung ausarbeiten, ergänzen, 1000-6000cm²: 135St, Traufgesimsecke austauschen, 100x80x45cm: 1St, Fensterbank abtragen, 30mm: 55m, Fugen auffräsen, ausräumen, neu verfugen: 310m, Sandsteinelemente hydrophobieren: 500m², Sandstrahlen, Blockstufen Granit, innen: 74St, Sandstein: 35 St, Podeste Granit: 18m², Sandstein: 10m², Blockstufen, Granit, überstocken, innen: 20m², Natursteinvierung Sandstein Treppe, innen: 9St, Türumrahmung, Sandstein, Türbleche und -haspen demontieren, innen: 33St, Fehlstellen im Naturstein ausarbeiten, ergänzen mit Steinrestaurierungsmörtel, innen bis 10x10x4cm: 60St, Vorlage Urkalkulation auf gesondertes Verlangen
    Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag und Ortszeit: 08.12.2016 10:00 Uhr
  • Vergabenummer: 2016-65-00385, 26. Grundschule, Sanierung Sporthalle, Fachlos 4: Prallwand
    - Ca. 130 m² Einbau einer umlaufenden Holzprallwand n. DIN 18032, Oberlage aus Multiplex-Sperrholzplatten mit regelmäßiger Lochung Durchmesser 8 mm, - 1 Stck Geräteraum- Schwebetor nach DIN 18032 u. GUV, mit TÜV-geprüfter Fallsicherung, - 1 Stck. 1-flügel. Sporthallenaußentür, wärmegedämmt, mit Hallenseitiger Prallwandaufdopplung, - 1 Stck. 1-flügel. Sporthallen-Innentür, mit Brand- und Rauchschutzanforderungen, mit hallenseitiger Prallwandaufdopplung, - Ca. 60 lfm Sockelleiste und Ballablaufbrett, mit eingefrästen Be-/Entlüftungsschlitzen, - 1 Stck. ballwurfsichere Kreidetafel, integriert in die Prallwand, - 1 Stck. 2-flügel. Sprossenwand-Abdeckklappen, Einzelfristen:, Beginn Vorbereitung/Aufmaß/Bestellung: 02.05.2017, Beginn vor Ort: 01.06.2017, Fertigstellung: 25.08.2017, Zwischentermine:, 02.05.2017 bis 12.05.2017 Werkstattzeichnungen und Materialbestellung 15.05.2017 bis 19.05.2017 Prüfung Werkplanung, 01.06
    .2017 bis 09.06.2017 Montage Unterkonstruktion, 24.07.2017 bis 28.07.2017 Einbau Türen und Tor, 01.08.2017 bis 25.08.2017 Beplankung Prallwand
    Ablauf der Angebotsfrist: 09.12.2016, Uhrzeit: 09:30
  • Vergabenummer: 2016-8631-00019, Hochwasserschadensbeseitigung Maltengraben 2. Bauabschnitt
    Erdarbeiten, Kanalarbeiten, Wasserbauarbeiten, Landschaftspflegerische Maßnahmen, Wegebau, Erdarbeiten:, ca. 600 m³ Oberboden abtragen, laden, fördern, grob sieben, ca. 5.170 m² Rohboden zur Ansaat vorbereiten, ca. 5.800 m³ Boden BK 3 - 5 profilgerecht lösen und zwischenlagern, ca. 9.900 t Boden transportieren und verwerten/beseitigen, ca. 400 m³ Boden einbauen zur Gewässer-/Geländeprofilierung, Wasserbauarbeiten:, ca. 210 m³ Kornfilter 1 und 2 profilgerecht einbauen, ca. 150 m³ Steinschüttung mit WBS LMB 10/60, ca. 30 m³ Steinschüttung mit WBS LMB 5/40, Herstellung einer Ufermauer:, ca. 200 t Granitblöcke, quaderförmig 110x80x150 cm liefern, einbauen, Entwicklungspflege, ca. 744 Stck. Sträucher und Heister pflanzen, ca. 9.570 m² Wiesenansaat während der Entwicklungspflege mähen, Koordinierungsarbeiten mit Medienträgern, Beweissicherungen
    Ablauf der Angebotsfrist: 05.12.2016, Uhrzeit: 13:30

Sächsischer Ausschreibungsdienst, Ausgaben vom 7.11. bis 11.11.2016:

  • Vergabenummer: 2016-52PI-00017, Heinz-Steyer-Stadion, Neubau Nordtribüne, Los 11a Trockenbau / Innendämmung
    Neubau der Nordtribüne mit den Hauptabmessungen 100 x 14 m im Sportpark Ostragehege an der Pieschener Allee auf der Fläche der ehemaligen Holztribüne., - 51 m2 Installationswände F30 bzw. ohne Brandschutzanforderungen;, - 122 m2 Freistehende Vorsatzschalen;, - 132 m2 Rasterdecke freitragend mit Weitspannträgern, sichtbare Profile;, - 410 m2 Mineraldämmplatten als Deckendämmung von unten, 80 mm dick;, - Sanitärtrennwand-Systeme bestehend aus 13 mm starken HPL-Vollkernplatten für 24 WC.
    Ablauf der Angebotsfrist: 24.11.2016, Uhrzeit: 11:00
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2016-65-00351, 40_30. GS_FL 9 Komplettabbruch Hortgebäude
    Komplettabbruch eines Hortgebäudes (4.500 m³ umbauter Raum), inkl. manuelle Gefahrstoffdemontagen im Schwarzbereich:, 100 m isolierte Heizungsrohre (KMF Kat. K2/K3 sowie Textilglas), 160 m² Unterhangdecken aus Mineralfaserplatten, 1.150 m² Komplettabbruch Fußbodenaufbauten mit Sperrungen (Teerpappe), 200 m² Demontage weiterer Sperrungen auf Teerbasis; Entsorgung gefährlicher Abfälle: 1 t asbesthaltige Baustoffe, 1 t Dämmmaterial aus gefährlichen Stoffen, 5 t Teerpappe, 25 t Abbruchholz (A-IV-Holz), 30 t Anhydritestrich mit Gummischrotanteilen (> DK III), 40 t erdberührte Außenwände mit teerhaltiger Sperrung (> DK I), sowie weitere nicht gefährliche Abfälle, Einzelfristen:, Baustelleneinrichtung: 06.02.2017 bis 10.02.2017, Abbruch: 25 AT, 13.02.2017 bis 17.03.2017, Die Einzelfristen sind losgelöst von den Beginn- und Endterminen vereinbart., Bei Angebotsabgabe einzureichende Unterlagen:, - Referenzen (mindestens 3 Stück aus den vergangenen 2 Jahren insbesondere zu Arbeiten mit Gefahrstoffen : Asbest, alte Mineralwollen, polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe - PAK; alle Referenzen nachprüfbar mit Angabe eines Ansprechpartners und Telefonnummer des jeweiligen Auftraggebers), - Entsorgungskonzept (vollständig ausgefüllt; Vorlage siehe Anlage), Folgende Nachweise/Unterlagen/Angaben sind zusätzlich zu den genannten, auf gesondertes Verlangen des AG vorzulegen: - Nachweis der Sachkunde nach TRGS 519, Anl. 4 (fest gebundene Asbestprodukte bzw. Arbeiten geringen Umfangs), - Nachweis und namentliche Benennung eines Sachkundigen gem. DGUV-Regel 101-004 (ehem. BGR 128) für die Baustelle, - Nachweis über die arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung (G1.2 oder 1.3, G26, G40) für die im Schwarzbereich Beschäftigten, - BIA-Prüfzeugnisse für die zum Einsatz vorgesehenen Filteranlagen und Sauggeräte, - aktuelle Protokolle der Emissionsmessungen (Raumluftfilteranlagen), Vorlage Urkalkulation auf gesondertes Verlangen.
    Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag und Ortszeit: 02.12.2016 09:30 Uhr
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2016-65-00357, 40_Neubau 61. GS mit Einfeldsporthalle_FL13 Estrich
    Estricharbeiten in Schulgebäude mit ca. 1.600 m² Zementestrich und Unterbau aus EPS-Wärmedämmung 20 - 60 mm und MW-Trittschalldämmung 12 - 30 mm, sowie ca. 600 m² Heizestrich als Zementestrich mit Unterbau aus EPS-Wärmedämmung 20-60 mm und MW-Trittschalldämmung 12-30 mm, Estricharbeiten in Sporthalle mit ca.105 m² Zementestrich mit Unterbau aus, EPS-Wärmedämmung 20-60 mm und MW-Trittschalldämmung 12-30 mm, sowie ca. 110 m² Heizestrich als Zementestrich mit Unterbau aus EPS-Wärmedämmung 20-60 mm und MW-Trittschalldämmung 12-30 mm
    Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag und Ortszeit: 12.12.2016 10:00 Uhr
  • Vergabenummer: 2016-65-00382, Sanierung Societätstheater, Fachlos 04: Fliesenlegerarbeiten
    - ca. 50 m² Wandfliesen Kleinflächen verlegen, - ca. 60 m² Bodenfliesen R10 und R11 verlegen
    Ablauf der Angebotsfrist: 21.11.2016, Uhrzeit: 11:30
  • Vergabenummer: 2016-65-00383, Neubau 147. Grundschule mit Sanierung Bestandssporthalle u. Freianlagen, Fachlos 15: Sanitärtrennwände TO1 und TO2
    Sanitärtrennwände für den Neubau der 147. Grundschule und Neubau Funktionsgebäude Sporthalle in Dresden, Maxim-Gorki-Straße 4, mit folgenden Teilleistungen:, - 35 lfm Sanitärtrennwände H=2,0m aus Sandwichkonstruktion mit beidseitig 3 mm starker Vollkernplatte und innenliegendem Aluminiumrahmen, keine umlaufenden Profile an Türblatt und Anschlag, - 18 Stk. Türen in Sanitärtrennwand, Material wie Wand, inkl. Beschläge (Bänder, Schloss, Drückergarnitur), B ca. 650 mm, H wie Wandelement, - Psch Zulage Sonderfarbton nach NCS-Vorgabe, Ausführungszeiträume und -termine:, - Aufmaß und Bestellfrist Schule: 20.02. - 05.04.2017, - Aufmaß und Bestellfrist Sporthalle: 27.03. - 10.05.2017, - 2.OG Schule: 06.04. - 12.04.2017, - 1.OG Schule: 13.04. - 21.04.2017, - EG Schule: 24.04. - 28.04.2017, - Anbau Sporthalle: 11.05. - 17.05.2017
    Ablauf der Angebotsfrist: 29.11.2016, Uhrzeit: 13:30
  • Vergabenummer: 2016-65-00379, 26. Grundschule, Sanierung Sporthalle, Fachlos 2: Mauerwerkstrockenlegung
    Ca. 80 m Herstellen einer nachträglichen, horizontalen Mauerwerksperre mit 2-komponentigen PUR-Injektionsharz in erdberührenden, aufgehenden Sandsteinwänden, zertifiziert nach WTA-Merkblatt 4-4, einschl. Vorbereiten der Wandflächen-Innenseiten sowie herstellen der erforderlichen Bohrlöcher und setzen der Bohrpacker., Einzelfristen:, Beginn Vorbereitung/Aufmaß/Bestellung: 02.05.2017, Beginn vor Ort: 10.05.2017, Fertigstellung: 18.05.2017, Zwischentermine:, 10.05.2017 - 12.05.2017 Herstellung Bohrlöcher, 15.05.2017 - 18.05.2017 Injektage
    Ablauf der Angebotsfrist: 24.11.2016, Uhrzeit: 10:30
  • Aufhebung Nationales Verfahren
    Vergabenummer: 2016-65-00366
    Diese Ausschreibung wurde (teilweise) aufgehoben.
  • Vergabenummer: 2016-65-00354, 40_30. GS_FL 11 Rohbau- und Tiefbauarbeiten
    ca. 990 m² Fassaden Gerüst inkl. 16 Wochen Vorhalte, ca. 740 m³ Baugruben- / Fundamentaushub, ca. 420 m² Kiesfilterschicht, ca. 84 m² Kalksandstein-Mauerwerk, ca. 135 m³ Tiefgründung / Brunnenringe, ca. 55 m³ Stahlbeton-Fundamentbalken, ca. 520 m² Stahlbeton-Bodenplatte, ca. 740 m² Stahlbeton-Wände, ca. 910 m² Stahlbeton-Decken, 2 Stk  Fertigteil-Treppen, ca. 53 t     Betonstahl, ca. 141 m² Perimeterdämmung, ca. 335 m³ Rohrgraben- und Schachtaushub inkl. Verfüllung, 9 Stk  Revisionsschächte, 1 Stk Fettabscheider, ca. 495 m  Kanalrohr PVC-U versch. DN, 38 Stk Rigolenfüllkörper, ca. 120 m  Dränageleitung PVC-U inkl. Sickerpackung, 6 Stk Dränage-Spül- und Kontrollschächte, Ausführungszeitraum: Beginn: 20.03.2017 / Fertigstellung: 07.07.2017 (außer Gerüst), Zwischentermine: Erdarbeiten Baugrube + Grundleitungen: 10 AT, 20.03.2017 bis 31.03.2017, Gründung + Bodenplatte: 30 AT, 03.04.2017 bis 12.05.2017, Tiefbauarbeiten Gelände: 60 AT, 17.04.2017 bis 07.07.2017, Rohbau EG + Geschossdecke: 20 AT, 15.05.2017 bis 09.06.2017, Rohbau OG + Geschossdecke: 20 AT, 12.06.2017 bis 07.07.2017, Gerüststellung: 5 AT, 10.07.2017 bis 14.07.2017, Gerüstvorhaltung: 17.07.2017 bis 01.12.2017, Die Einzelfristen sind losgelöst von den Beginn- und Endterminen vereinbart. Vorlage Urkalkulation auf gesondertes Verlangen.
    Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag und Ortszeit: 05.12.2016 09:30 Uhr
  • Vergabenummer: 2016-65-00375, Komplexsanierung Kita Hennersdorfer Weg 3, Fachlos 35: Tiefbautechnische Erschließung
    900 m³ Aushub und Verfüllung SW / RW - Kanal / Trinkwasserleitung; Elt und Telekom; FW-Kanal; 680 m³ Ersatzmassen einbauen; 900 m³ Verdrängungsmassen abfahren; 170 m³ Kies für Kanalbau; 200 m³ Baugrubenaushub Fettabscheideranlage / Schmutzwasserpumpstation / Rückstausicherungsschächte, 945 m² Rohrgrabenverbau; 200 m SW / RW -Kanal DN 100 / DN 150 / DN 200 PP-Kanalrohr; 10 Stck. SW / RW -Schächte, 1 Stck. Fettabscheideranlage NG 4 und Kontrollschacht; 2 Stck Rückstausicherungsschacht, 1 Stck. Schmutzwasserpumpstation, 100 m² Abbruch Straßenbefestigung (bituminöse Befestigung ); 300 m² Baustraße; 75 m³ Abbruch vorh. Betonfertigteilschächte, 100 m³ Abbruch SW-Kanal / RW- Kanal
    Ablauf der Angebotsfrist: 29.11.2016, Uhrzeit: 11:00
  • Vergabenummer: 2016-65-00371, Barrierefreie Erschließung, Ergänzungsbau 35. Grundschule, Fachlos 46 Freianlagen TO 2 + T O3
    Baufeldfreimachung mit Aufnehmen, Säubern und Lagern von ca. 400 m2 Betonplatten mit Vorsatz, von ca. 80 m2 Betonpflaster und ca. 80 m2 Granitkleinpflaster, ca. 725 m2 Rasen und ca. 670 m2 Sukzessionsfläche beräumen, Baumschutz herstellen, 5 Bäume und 10 Sträucher roden, Zäune abbrechen und entsorgen, Bänke und Papierkörbe aufnehmen und zwischenlagern, 2 Gartenhäuser umsetzen, Wiederherstellung der Oberflächen über Leitungsverlegungen mit ca. 80 m2 Betonpflaster und ca. 70 m2 Granitkleinpflaster, Traufstreifen, lagernde Bänke und Papierkörbe aufbauen
    Ablauf der Angebotsfrist: 29.11.2016, Uhrzeit: 10:00
  • Vergabenummer: 2016-65-00389, Komplexsanierung Kita Hennersdorfer Weg 3, Fachlos 12 Putz- und Dämmarbeiten, Gerüstbau-, Putz- und Dämmarbeiten für Bestandsgebäude WBS 70 und Neubaubereiche, 1.600 m² Fassadengerüst 90 cm mit Dachdeckerfang, Naturschutzmaßnahmen, 900 m² WDVS PS-Fassadendämmplatten, 340 m² WDVS-Minerallwoll-Dämmplatten, jeweils inkl. Armierungs-, Putz- und Malerarbeiten, Profile und Anschlüsse
    Ablauf der Angebotsfrist: 05.12.2016, Uhrzeit: 10:30
  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2016-GB111-00129, 40_GymDD Süd-West_Los N04 Dachabdichtungsarbeiten
    Dachabdichtungsarbeiten für die Flachdächer des Neubau Gymnasium Dresden Süd-West, Bernhardstraße 18 mit folgenden Teilleistungen: Dampfsperre, EPS-Dämmung, Kunststoffabdichtungsbahn, Lichtdächer, als Entrauchungs- und RWA-Anlagen, Dachbegrünung extensiv, Klempnerarbeiten Dachentwässerung und Verblechungen, Die Arbeiten finden in zeitlich und räumlich in gestaffelten Abschnitten auf zwei getrennten Dachflächen statt ,2.700 qm Dachabdichtung und Gründach, 230 qm Lichtdächer, 300 m Verblechungen Alublech, 200 m Fallrohre, Besondere Anforderungen: Ausführung BNB-konform, Vorlage Urkalkulation auf gesondertes Verlangen, Zwischenfristen siehe Vergabeunterlagen
    Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag und Ortszeit: 13.12.2016 10:30 Uhr,
  • Vergabenummer: 2016-65-00372, Neubau Kindertageseinrichtung Altfrankener Dorfstraße, Fachlos 6-4: Zaunbau
    - Doppelstabgitterzaun H1m herstellen 6,5 m, - Doppelstabgitterzaun H1,4m herstellen 147,5 m, - Doppelstabgitterzaun H1,6m herstellen 58 m, - Doppelstabgitterzaun H1,8m herstellen 42 m, - Doppelstabgitterzaun H2m herstellen 17,5 m, - Doppelstabgitterzaun H2,2m herstellen 6,5 m, - Doppelstabgitterzaun H2,4m herstellen 5 m, - Zulage Stahlgittermatte teilweise in Boden eingraben 238 m, - Mehrfunktions-Säule Edelstahlblech, H1700mm B500mm T100mm D4mm 1 St., - Tor 1 Drehflügeltür einflügelig H1,6m B1,5m 1 St., - Tor 2 Drehflügeltür zweiflügelig H1,6m B4,5m 1 St., - Tor 3 Müllplatz Drehflügeltür einflügelig H1,75m, B2,5m mit einseitiger Bekleidung Glattkantbrett 1 St., - Mülleinhausung Metall-Holz-Wand H1,7m 8,6 m, - Tor 4 Drehflügeltür zweiflügelig H1m B2,5m 1 St., - Tore 5 bis 8 Drehflügeltür einflügelig H1,4m B1,25m 4 St.
    Ablauf der Angebotsfrist: 24.11.2016, Uhrzeit: 09:30

Sächsischer Ausschreibungsdienst, Ausgaben vom 2.11. bis 4.11.2016:

  • EU-Auftragsbekanntmachung, Vergabenummer: 2016-65-00346, 40_39. Grundschule_FL 7 Dachabdichtungsarbeiten
    Flachdach als Warmdach ca.1.000 m² best. aus Voranstrich, Dampfsperre, Grunddäm.,Gefälledäm.,Kontergefälledäm. EPS,bituminöse Abdichtung 2-lagig, Auflast Kiesschüttung 16/32, Dachrandabschlussprofil aus Aluminium ca. 260m, 2 St. Lichtkuppel als Dachausstieg mit RWA-Funktion,ca. 60 m² modulares Oberlichtsystem m. Lüftungs- u. RWA-Funktion, 7 Stück Dacheinläufe,7 Stück Notabläufe, ca.16 St Absturzsicherungen a. Einzelanschlagpunkte,ca. 165 m Absturzsicherung a. überfahrbares Seilsystem, Pultdach als Warmdach ca. 530 m² best. a. Stahltrapezprofilblech m. Akustiklochung u.Sickenfüller,Dampfsperre,Wärmedämmung u. Kontergefälledämmung Mineralwolle,bituminöse Abdichtung 2-lagig, Auflast Kiesschüttung 16/32, Abdichtung Umkehrdach, genutztes Terrassendach ca. 480 m² best. a. bituminöser Abdichtung 2-lagig, Wärmedämmschicht XPS,Trennlage u. Platten a. Beton, Zwischenfristen Gewerk Dachabdichtungsarbeiten:, Leistungserbringung verteilt sich zeitlich gestaffelt a. mehrere, sich teils überschneidende Baustufen (Bauphasen) m. Arbeitsunterbrechungen., Leistungen d. Auftragnehmers sind abschnittsweise, zeitlich gestaffelt n. Baufortschritt zu erbringen, im Zusammenhang mit d. Arbeiten weiterer Gewerke. Durch diese Abhängigkeiten ist keine durchgehende Leistungsabarbeitung zu gewährleisten., Der Umsetzungsbeginn v. Leistungsanforderungen d. AG ist innerhalb v. 6 Werktagen n. Eingang b. Auftragnehmer (auch per Mail o. Fax) zu gewährleisten., Planungsvorbereitung:, - Gefälleplanung Flachdächer,techn. Klärung allgemein: die Werkplanungen d. AN sind d. Bauüberwachung d. AG frühzeitig zur Prüfung u. Bestätigung vorzulegen. Für d. Prüfung und ggf. notwendige Korrektur ist ein Vorlauf von mind. 4 Wochen vor den Bestellungen vorzuhalten. Darüber hinaus sind d. Werkplanungen a. Aufforderung d. AG bzw. d. Bauüberwachung innerhalb v. 2 Wochen durch d. Auftragnehmer vorzulegen., - Sporthalle Verlegeplanung Trapezblech inkl. Anschlussdetails,Verbindungsmittel u. aller durch d. statischen Prüfingenieur zu prüfenden Planungsbestandteile: bis 19.04.17, BS 4-DA1 Sporthalle (22.05.17-30.05.17), - Sporthalle Trapezblecheindeckung u. Unterkonstruktionen Sporthalle, BS 4-DA2 Sporthalle (31.05.17-05.07.17), - Sporthalle RWA, Sickenfüller,Dampfsperre,Dachdämmung,Abdichtung, Sekuranten, Attikaunterbauten, Strangentlüftung, - Sporthalle provisor. Entwässerungen,Spenglerarbeiten Teil1 (außer an Fassade), BS 4-DA3 Haus N (22.06.17-05.07.17), - Neubau Haus N Dampfsperre (dicht),Sekuranten,RWA,Strangentlüftg., - Neubau Haus N Fallrohre, Notabläufe,Attikaunterbau, BS 5-DA1 Anbau Haus A (29.06.17-12.07.17), - Anbau Haus A Dampfsperre(dicht),Sekuranten, Dachluke, RWA, Wetterschutzhaube Aufzugentrauchung,Strangentlüftungen, - Anbau Haus A Fallrohre, Notabläufe, Attikaunterbau, BS 5-DA2 Anbau Haus A (13.07.17-09.08.17), - Anbau Haus A Dachdämmung,Abdichtung, - Anbau Haus A Bekiesung,Betondielen f. Unterbau Klimageräte, - Anbau
    Haus A Spenglerarb. Teil1 (außer an Fassade), BS 5-DA4 Bestandsbau u. Anbau Haus A (10.08.17-27.09.17), - Bestandsbau Dachboden Haus A:Umbauten Dachöffnungen, Einflugöffnungen, Artenschutzquartiere,Verdunklungsläden, - Bestandsbau Haus A Spenglerarb. Fassaden u. Dach, Fallrohre, - Anbau Haus A Spenglerarb. Teil 2, BS 5-DA4 Neubau Haus N (06.07.17-23.08.17), - Neubau Haus N Einbau Dachoberlicht, - Neubau Haus N Dachdämmung, Abdichtung, - Neubau Haus N Bekiesung, Betondielen f. Unterbau Lüftungsgeräte, - Neubau Haus N Spenglerarb. Haus N Teil1 (außer an Fassade), Baustufe 6-DA1 Sporthalle und Neubau Haus N (20.09.17-24.10.17), - Sporthalle Spenglerarb. Teil 2+Attika, - Neubau Haus N Spenglerarbeiten Haus N Teil 2, BS 6-DA2 Sporthalle Terrasse, Verbinderdach (17.10.17-12.12.17), - Sporthalle Dämmung u. Abdichtung Terrasse, - Sporthalle Dachterrasse Belag, - Neubau Haus N Dampfsperre, Dämmg, Dachabdichtung Verbinder, BS 7 (11.04.18-17.04.18), - Neubau Haus N Spenglerarb. Verbinder m. Fassade 11.04.18-17.04.18, Nachweis d. Dachbahnenherst.f.mind. 10-jährige Produktgarantie d. Abdichtungsbahn.
    Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: Tag und Ortszeit: 01.12.2016 09:30 Uhr
  • Berichtigung EU-Verfahren, 40_GymDD Süd-West_Los N05 Metallbauarbeiten Metallfassade; Referenznummer der Bekanntmachung: 2016-GB111-00116
    In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigender Text: Zu berichtigender Text: Abschnitt Nummer: II.2.4; Stelle des zu berichtigenden Textes: Beschreibung der Beschaffung: Anstatt: -, muss es heißen: Vertragliche Zwischentermine siehe Vergabeunterlagen Formblatt 214, Besondere Vertragsbedingungen Punkt 1.2 und im Formblatt Ergänzung zu Formblatt 214 Punkt 10.12!
  • Vergabenummer: 2016-65-00370, Brandschutz/Trockenlegung Altbau 70. Grundschule, Fachlos 02: Abrucharbeiten und Entsorgung
    70,000 m2 Nichttr. Innenwände, massiv, < 15 cm, 80,000 m2 Nichttr. Innenwände, Styropor-Dämmung, 30,000 St Innentüren-Holz, 1flgl., MW-Leibung, 110,000 m2 Wandfliesen, 910,000 m2 Wandinnenputz KG, 620,000 m2 Parkett/ lösemittelhaltiger Kleber, 320,000 m2 Bodenbelag, 150,000 m2 Abgehängte Decke KG, 80,000 m2 Zulage Mineralwolle 30 mm, 350,000 m2 Deckeninnenputz KG, 600,000 m3 Abbruch WC-Anbauten, 200,000 m2 Abbruch Dächer über den Seitenflügeln, 760,000 lfdm Bewässerungsleitungen aus Kunststoff, 80,000 lfdm Dämmung Mineralwolle mit Alu- bzw. Kunststofffolie, 8,000 t Dämmmaterial aus gefährlichen Stoffen, 25,000 t Abbruchholz aus gefährlichen Stoffen, Eigenerklärung für spezielle Nachweise:, - die Sachkunde nach TRGS 521, - Sachkunde nach BGR 128 "Kontaminierte Bereiche", - die Eignung zum Erstellen elektronischer Entsorgungsnachweise sowie zur, Anmeldung bei der zentralen Koordinierungsstelle Abfall, - Bieter ist im Besitz der Nachweise zur arbeitsmedizinischen, Untersuchung G1.3 und G26
    Ablauf der Angebotsfrist: 17.11.2016, Uhrzeit: 14:00
  • Vergabenummer: 2016-52PI-00015, Heinz-Steyer-Stadion, Neubau Nordtribüne, Los 09a Außenputz
    Neubau der Nordtribüne mit den Hauptabmessungen 100 x 14 m im Sportpark Ostragehege an der Pieschener Allee auf der Fläche der ehemaligen Holztribüne., - Arbeitsgerüste für eigene Leistung;, - 460 m² Faserarmierter Unterputz als Leichtputz Typ II mit mineralischem und organischem Leichtzuschlagsstoff;, - 60 m² Leicht-Sockelputz als Unterputz;, - 510 m² Mineralischer Struktur-Oberputz, vergütet, Körnung 3 mm;, - 510 m² Zweimaliger Fassadenanstrich mit Silikat-Dispersions-Fassadenfarbe;, - 70 m Verputzen und Beschichten von Leibungen;, Buchstaben zur Kennzeichnung der Tribünenblöcke
    Ablauf der Angebotsfrist: 17.11.2016, Uhrzeit: 10:00
  • Vergabenummer: 2016-52PI-00016, Heinz-Steyer-Stadion, Neubau Nordtribüne, Los 10a Schlosser
    Neubau der Nordtribüne mit den Hauptabmessungen 100 x 14 m im Sportpark Ostragehege an der Pieschener Allee auf der Fläche der ehemaligen Holztribüne., Gegenstand der Ausschreibung sind u.a. die Lieferung und die Montage, - von Handläufen, - Geländern, - Absturzbügel hinter- und seitlich der Sitzschalen, - 1- und 2-flügelige Gittertüren (110cm bis 220cm Höhe), - fixe Zaunelemente, - Vereinzelungsanlage und Vereinzelungsbügel, Aus Stahlrohrkonstruktionen, feuerverzinkt.
    Ablauf der Angebotsfrist: 24.11.2016, Uhrzeit: 10:00
  • Vergabenummer: 2016-65-00378,26. Grundschule, Sanierung Sporthalle, Fachlos 1: Bauhauptleistungen
    - Einrichten, vorhalten und beräumen der Baustelle, - ca. 210 m² Abbruch des vorh. Hallenfußbodens aus Massivholz-Stabparkett einschließlich Bodenplatte aus Beton, - ca. 35 m² Abbruch des vorh. Geräteraumfußbodens aus Fliesenbelag im Dickbett einschließlich Bodenplatte aus Beton, - ca. 245 m² Herstellung Bodenplatte in der Sporthalle u. dem Geräteraum aus unbew. Beton, mit Perimeterdämmung und bitum. Abdichtung nach DIN 18 195-4, - Herstellung neuer und zumauern vorhandener Wandöffnungen einschl. der erforderl. Öffnungsüberdeckungen und Beiputzarbeiten, - ca. 90 m² Punktuelle Erneuerung nicht festhaftender, vorh. Innenputz-Kleinflächen in nicht zusammenhängenden Flächen, - ca. 35 m² Herstellung von Zementestrich auf Trennlage im Geräteraum, unter Zusatz von Schnellabbinder, Zwischentermine:, Beginn Vorbereitung/Aufmaß/Bestellung: 24.04.2017, Beginn vor Ort: 02.05.2017, Fertigstellung: 20.06.2017, Einzelfristen:, 02.05.2017-09.05.2017 Abbrüche der Fußböden u. Bodenplatte, 19.05.2017-29.05.2017 Maurerarbeiten, Träger- und Sturzeinbau, 26.05.2017-31.05.2017 Perimeterdämmung und Bodenplatte einschl. Trocknung, 13.06.2017-15.06.2017 Abdichtung Bodenplatte, 16.06.2017-20.06.2017 Ein- und Zuputzarbeiten
    Ablauf der Angebotsfrist: 22.11.2016, Uhrzeit: 10:30
  • Vergabenummer: 2016-65-00381, Sanierung Societätstheater, Fachlos 03: Bauhauptleistungen
    ca. 85 m² Staubschutzwände, ca. 55 m² Abbruch Bodenfliesen, ca. 20 Stck Deckendurchbrüche herstellen, schließen, verputzen, ca. 8 m² Bodenaufbau ink. Bodenplatte abbrechen, wieder herstellen, ca. 100 m² Trockenbau abbrechen, wieder herstellen
    Ablauf der Angebotsfrist: 18.11.2016, Uhrzeit: 11:00
  • Vergabenummer: 2016-65-00373, Neubau Kita Malterstraße, Fachlos 3 Erweiterter Rohbau, Erdarbeiten
    - 685 m² Feinplanum, Grundleitungsarbeiten:, - 150m Grundleitungen unterhalb der Bodenplatte, Abdichtungs- und Dämmarbeiten:, - 685 m² Abdichtung auf Bodenplatte, - 105 m² Vertikale Abdichtung als Bitumenabdichtung, - 790 m² Perimeter-Dämmung horizontal und vertikal, Beton- und Stahlbetonarbeiten:, - 275 m3 StB-Bodenplatte, Stärke 0,40 m, inkl. Öffnungen, - 120 m3 StB-Unterzüge, 24/56, 24/112-24/178, - 475 m3 Deckenplatten StB, Flachdecken 22-24 cm, inkl. Öffnungen, 1.330 m² Deckenschalung, - 85 m² Innenwand StB 0,25 m, inkl. Türöffnungen (Aufzug), - 10 m² StB Podeste 20cm, - 60 m² StB Treppenläufe als Fertigteile, Mauer- und Putzarbeiten:, - 1.950 m² Mauerwerkswand 0,20 - 0,365 m, inkl. Öffnungen und Stürze, - 585 m² Putzarbeiten, Kalkzementputz, - 2.225 m² Putzarbeiten, Gipsputz
    Ablauf der Angebotsfrist: 29.11.2016, Uhrzeit: 11:30
  • Vergabenummer: 2016-52PI-00018, 52 Ersatzneubau Trainerhaus, RHC, Los 16 Elektrotechnik
    Leitungsnetz mit 3 Verteilern. Elektroinstallation mit ca. 8000m Leitungen Stark- u. Schwachstrom, teilweise in Ortbeton, 120 Installationsgeräten, 130 Leuchten, Blitzschutzanlage
    Ablauf der Angebotsfrist: 22.11.2016, Uhrzeit: 10:00

Drucken

Partner