Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2018/04/pm_042.php 17.04.2018 11:02:20 Uhr 13.12.2018 08:40:45 Uhr
12.04.2018

Schüler bauen Solar-Elektroautos

Klimaschutzstab bringt Projekttag zur Elektromobilität an die Schulen

Interessierte Lehrkräfte können sich per E-Mail an klimaschutz@dresden.de melden, um einen Projekttag zur Elektromobilität an ihrer Schule auszurichten. Heute, Donnerstag, 12. April, findet ein solcher Projekttag am Gymnasium Bürgerwiese statt. 25 Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich eingehend mit der Elektromobilität.

Sie lernen, wie Elektroautos funktionieren, welche Infrastruktur nötig ist und welche Rolle der Strom aus erneuerbaren Energiequellen spielt. Anschließend ist etwas Geschick gefragt, wenn die Gymnasiasten ihr persönliches solarbetriebenes Modell eines Elektroautos bauen, das sie mit nach Hause nehmen können. Auf dem Schulhof wird gegen 13 Uhr ein echtes Elektroauto vorgeführt – Probefahrt inklusive. „Mit unseren Schulveranstaltungen möchten wir bei der Jugend Interesse an nachhaltiger Mobilität und Klimaschutz wecken und sie zum klimaschonenden Handeln ermuntern“, so Ina Helzig, Leiterin des Klimaschutzstabes. Empfohlen wird der halbtägige Unterricht ab der 8. Klasse.

Die Ausgestaltung vor Ort übernehmen Mitarbeiter des VEE Sachsen e. V., der Vereinigung zur Förderung der Nutzung Erneuerbarer Energien. Die Finanzmittel kommen aus dem Projekt e-FEKTA, das Teil eines Kooperationsprogramms zwischen Tschechischer Republik und dem Freistaat Sachsen ist und noch bis 2019 läuft. Gemeinsam mit der tschechischen Stadt Litoměřice und weiteren Partnern arbeitet die Landeshauptstadt Dresden an der Mobilität der Zukunft. In beiden Städten will man vermehrt auf Elektromobilität setzen, um Schadstoffe, Treibhausgase und Lärmemissionen zu reduzieren. Unter anderem werden zur Stromversorgung der Elektro-Dienstwagen Ladesäulen in Kombination mit Stromspeichern errichtet, die von Photovoltaik-Anlagen gespeist werden. Der Unterricht an Schulen ist Teil der Öffentlichkeitsarbeit.

Drucken