Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aemter-und-einrichtungen/unternehmen/stadtarchiv/bestaende/zwischenarchiv.php 19.06.2018 16:34:03 Uhr 20.11.2018 13:54:55 Uhr
Zwischenarchiv, Elisabeth-Boer-Str. 7
© Foto: Elvira Wobst

Das Zwischenarchiv

Das Zwischenarchiv ist ein externes Sachgebiet des Stadtarchivs. Hier erfolgt die Aufbewahrung der Unterlagen der Stadtverwaltung Dresden, die für den laufenden Dienstbetrieb nicht mehr benötigt werden, aber deren gesetzliche Aufbewahrungsfristen noch nicht abgelaufen sind.

Welche Unterlagen können Bürger direkt im Zwischenarchiv erhalten?

  • Einsicht in eigene Übersiedlungsunterlagen
  • beglaubigte Kopien von Facharbeiterzeugnissen 1956-1990 für Rentenzwecke (auch Erwachsenenqualifizierung, Zuerkennung und Teilberufe)
  • beglaubigte Kopien staatl. Anerkennungen bzw. Erlaubnisse 1963-1982
  • beglaubigte Kopien von Meisterprotokollen bzw. - urkunden (Industriemeister) 1973-1990

Für die Vorbereitung Ihres Besuches stehen Ihnen wichtige Dokumente im PDF-Format zur Verfügung:

Zur Beachtung:
Für externe Benutzer ist eine Anmeldung erforderlich!

Kontakt

Landeshauptstadt Dresden

Zwischenarchiv


Besucheranschrift

Elisabeth-Boer-Straße 7.
01099 Dresden

Zugang für Körperbehinderte


Themenstadtplan

Öffentlicher Personennahverkehr

Straßenbahnlinien 7 und 8 bis Haltestelle Stadtarchiv

Telefon 0351-4881530, 0351-4881536
Fax 0351-4881234
E-Mail stadtarchiv@dresden.de


Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag 9-18 Uhr
Mittwoch 9-16 Uhr
Donnerstag 9-18 Uhr
Freitag 9-12 Uhr

Drucken