Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/rathaus/aemter-und-einrichtungen/oe/dborg/stadt_dresden_9765.php 03.12.2018 11:39:35 Uhr 12.12.2018 14:25:12 Uhr

SG Geburten und Sterbefälle

Ich interessiere mich für...

Aufgaben

Kontakt

 

Für die Beurkundung eines Kindes sind die Standesbeamten der Landeshauptstadt Dresden zuständig, wenn das Kind auf dem Territorium der Stadt Dresden oder einem eingemeindeten Gebiet geboren wurde. Gleiches gilt für den Tod eines Menschen. Für erlittene Fehlgeburten besteht hier die Möglichkeit der Ausstellung einer Bescheinigung nach der Personenstandsverordnung.

Für Geburten und Sterbefälle, welche im Ausland stattfanden, sind weiterführende Informationen unter dem Stichwort „Nachbeurkundung“ nachlesbar.

Weiterhin berät das Standesamt zu den Themenbereichen Namensrecht und Vaterschaftsanerkennung in Zusammenhang mit der Beurkundung der Geburt bzw. zu namensrechtlichen Erklärungen für einen im Ausland erworbenen Namen.

Terminvereinbarungen vor der Geburt sind jederzeit möglich und werden insbesondere bei Auslandsbeteiligung (z. B. Geburt oder Eheschließung der zukünftigen Eltern bzw. Elternteile außerhalb Deutschlands) empfohlen.

Eingang Provianthofstraße
Eingang Provianthofstraße 7. Foto: Standesamt Dresden

Kontakt

Geburten und Sterbefälle (SG)

Landeshauptstadt Dresden
Bürgeramt
Abt. Standesamt

Besucheranschrift

Provianthofstr. 7
01099 Dresden

Zugang für Körperbehinderte


Themenstadtplan


Postanschrift

Postfach 12 00 20
01001 Dresden


Öffnungszeiten

Informieren Sie sich bitte dazu unter Ihrem Anliegen!

SGL Geburten und Sterbefälle

Provianthofstraße 7
Etage/Raum 1/127
01099 Dresden

Zugang für Körperbehinderte


Themenstadtplan

Drucken