Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/stadtportrait/europa/partner/13_Hangzhou.php 07.08.2015 09:58:15 Uhr 12.12.2017 18:44:04 Uhr
Pagode im Westlake, Foto Bibliothek Hangzhou
© Bibliothek Hangzhou

Hangzhou (China)

Wissenswertes zur Städtepartnerschaft

Die Verbindung zur 13. Partnerstadt ist noch sehr jung: Îm Oktober 2009 unterzeichneten beide Stadtoberhäupter die Vereinbarung über die städtepartnerschaftliche Zusammenarbeit. Jedoch gab es bereits im Vorfeld intensive Kontakte im Bereich Wirtschaft und Wissenschaft. Neben der Feier des 5. Jubiläum ihrer Städtepartnerschaft standen verschiedene Veranstaltungen im Vordergrund, bei denen sich die Einwohnerinnen und Einwohner mit der jeweils anderen Partnerstadt vertraut machen können. Regelmäßige Schüler- und Studentenaustausche der Freien Montessorischule Huckepack Dresden und Maiyuqiao School Hangzhou sowie der JugendKunstschule Dresden und der Hangzhou Baushu Pagoda Experimental School sind ein lebendiger Teil der Partnerschaft.

Wissenswertes zu Hangzhou

Einwohnerzahl:  8.800.000 (2013)

Geographische Lage:  Hangzhou liegt etwa 190 km süd-südwestlich von Shanghai, ist die Hauptstadt der Provinz Zhejiang und hat eine Gesamtfläche von 16 596 qkm. Allein die Innenstadt nimmt eine Fläche von 3068 qkm ein und hat 4,14 Mio. Einwohner (Ende 2006). Zhejiang ist eine der kleinsten und zugleich reichsten Provinzen Chinas. 

Profil: In Hangzhou leben 24 Nationalitäten. Die Han-Nationalität macht 90,75% der Gesamtstadtbevölkerung aus. Unter den nationalen Minderheiten sind die She und Hui am meisten verbreitet. Die Stadt gliedert sich in 8 Bezirke.

Hangzhou liegt am malerischen Westsee. Im Frühling sind die Deiche voller Pfirsichblüten, im Sommer ragen prächtige Lotosblumen aus dem Wasser, im Herbst ist die Luft vom Duft des Osmanthus erfüllt und im Winter stehen die Winterkirschen in voller Blüte. Der Italiener Marco Polo rühmte Hangzhou als "die Stadt des Himmels, die schönste und prachtvollste Stadt der Welt".

Hangzhou ist die Heimat des grünen Tees. Der "Dachenbrunnen-Tee" aus den Bergen von Hangzhou ist wahrscheinlich der beste grüne Tee Chinas. Gleichzeitig befindet sich in Hangzhou, auch "Seidenstadt" genannt, die größte Textilfabrik Chinas. Die Seidenindustrie hat eine sehr lange Geschichte. Produktion und Produktqualität liegen innerhalb Chinas auf den vordersten Plätzen. Insbesondere die Brokatseide ist im In- und Ausland sehr berühmt.

 

Drucken

Partner