Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/stadtportrait/europa/foerderung/01-staedtepartnerschaftsfonds.php 11.08.2017 16:46:07 Uhr 23.10.2017 11:46:55 Uhr

Städtepartnerschaftsfonds

Förderung von Projekten mit Partnerstädten

Die Landeshauptstadt Dresden gewährt Zuschüsse für Projekte, die der Pflege und Intensivierung der dreizehn Dresdner Städtepartnerschaften dienen. Gefördert wird vor allem der Austausch und die Zusammenarbeit von Bürgern, Vereinen, Verbänden, Schulen und Behörden. 

Gefördert werden können beispielsweise die anfallenden Reise- und Aufenthaltskosten sowie die Programmkosten.

Anträge sind formblattgebunden bei der Landeshauptstadt Dresden, Abteilung Europäische und Internationale Angelegenheiten einzureichen. Sie finden in den angefügten Links auch Erläuterungen zum Antragsformular.

Die Abteilung Europäische und Internationale Angelegenheiten entscheidet auf Grundlage der vorliegenden Anträge und der verfügbaren Haushaltsmittel, ob und in welcher Höhe ein Zuschuss gewährt wird. Ein Rechtsanspruch auf Förderung besteht nicht.

Die Abteilung Europäische und Internationale Angelegenheiten ist Ihnen bei der Antragstellung gern behilflich.

Projektbeispiele

Auf unseren Partnerstädte-Seiten finden Sie u. a. ausgewählte Projekte, die aus dem Städtepartnerschaftsfonds gefördert wurden.

Kontakt

Europäische u. Internationale Angelegenheiten (Abt.)

Landeshauptstadt Dresden
Bürgermeisteramt

Besucheranschrift

Dr.-Külz-Ring 19
01067 Dresden

Zugang für Körperbehinderte


Themenstadtplan


Postanschrift

Postfach 12 00 20
01001 Dresden


Öffnungszeiten

Montag 09:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag 09:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag 09:00 bis 18:00 Uhr
Freitag 09:00 bis 12:00 Uhr

Abt.-Ltr. Europäische u.Internationale Angelegenh.

Dr.-Külz-Ring 19
Etage/Raum 2/045a
01067 Dresden

Zugang für Körperbehinderte


Themenstadtplan

Drucken

Partner