Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/stadtportrait/europa/europaarbeit/02_Europaschulen.php 10.07.2015 13:06:27 Uhr 12.12.2017 11:22:33 Uhr

Europaschulen in Sachsen

Zur Förderung des europäischen Gedankens in Bildung und Erziehung zeichnet das Sächsische Ministerium für Kultus ab 2010 in jedem Jahr Schulen mit besonderem europäischen Engagement mit dem Gütesiegel "Europaschule in Sachsen" aus, den die Schulen als Namenszusatz tragen können.

Eine Europaschule ist eine Schule mit einer europaorientierten interkulturellen Ausrichtung, die die gemeinsame europäische Zusammenarbeit und den Austausch durch vielfältige schulische Projekte und Maßnahmen fördert. Europaschulen bereiten ihre Schüler in besonderer Weise auf ein zukünftiges Berufs- und Studienleben in Europa vor. Sie fördern europaorientierte, sprachliche und interkulturelle Kompetenzen durch Wissensvermittlung, Begegnung und Dialog mit Menschen anderer Länder und Kulturen.

(Quelle: Sächsisches Ministerium für Kultus)

Mehr Informationen und Tipps zur Bewerbung als Europaschule erhalten Sie beim Sächsischen Ministerium für Kultus

Europaschulen in Dresden

Drucken

Partner