Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/schulen/bildungsmanagement/bildungskoordination-neuzugewanderte.php 30.08.2018 10:21:48 Uhr 25.09.2018 00:24:06 Uhr
im Arbeitsprozess
© Monkey Business, fotolia.de

Bildungskoordination für Neuzugewanderte

Integration durch Bildung

Bildung für Neuzugewanderte in Dresden koordinieren

Die kommunale Bildungskoordination für (Neu-)Zugewanderte innerhalb der Landeshauptstadt Dresden wurde im Herbst 2016 mit Hilfe von Bundesmitteln (Bundesministerium für Bildung und Forschung – Programm: Kommunale Koordinierung von Bildungsangeboten für Neuzugewanderte) geschaffen, um sich erstmals einen zuverlässigen Überblick über den Bereich der Bildung als Schlüssel für die Integration von (Neu-)Zugewanderten zu verschaffen. Dies kann nur durch eine zentrale Koordinationsstelle auf lokaler Ebene und im guten Zusammenspiel mit allen relevanten Akteuren gelingen: Bildungsanbieter, Verwaltungsstellen, Behörden, zivilgesellschaftliche Akteure, ehrenamtliche Helfer und Helferinnen und (Neu-) Zugewanderte selbst. Seit Januar 2017 ist diese Stelle dem Geschäftsbereich Bildung und Jugend zugeordnet.

Das Projekt „Kommunale Bildungskoordination für (Neu-)Zugewanderte in der Landeshauptstadt Dresden“ wird gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Drucken

Partner