Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/schulen/016_bildungsberatung.php 08.08.2016 12:45:40 Uhr 21.01.2017 20:43:28 Uhr

Kommunale Bildungsberatung

Bildungsberatung "Dresdner Bildungsbahnen" an der Volkshochschule Dresden e.V.

Im Auftrag der Landeshauptstadt Dresden beraten die Mitarbeiterinnen der „Dresdner Bildungsbahnen“ an der Volkshochschule Dresden e.V. kostenfrei und neutral alle (Neu-)Dresdnerinnen und (Neu-)Dresdner rund um Bildung und Beruf.

Die Möglichkeiten, den eigenen Lebenslauf zu gestalten, werden immer vielfältiger. In diesem Zusammenhang ist das Angebot einer kostenfreien und neutralen Bildungsberatung wichtig. Sie soll Menschen dabei unterstützen, die vielfältigen Möglichkeiten zu überschauen und zu nutzen.

Die individuelle Beratung bezieht sich dabei auf unterschiedlichste Themengebiete wie berufliche Orientierung bzw. Neuorientierung, Studienwahl, berufliche Weiterbildung, Nachholen von Schulabschlüssen, Wiedereinstieg nach Arbeitslosigkeit und/ oder Familienphase, Finanzierungsmöglichkeiten, Freizeitangebote oder bürgerschaftliches Engagement.

Die Mitarbeiterinnen beraten Sie von Montag bis Freitag an den Standorten der Volkshochschule Dresden e.V. in Seidnitz, Johannstadt und Gorbitz. Termine können über die Bildungshotline unter (0351) 4 88 84 84 oder per E-Mail an beratung@bildungsbahnen.de vereinbart werden. Immer dienstags von 9 bis 12 und 13 bis 18 Uhr findet an allen Standorten ein offener Sprechtag statt.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Zertifizierung nach KQB

Die Bildungsberatung der "Dresdner Bildungsbahnen" ist seit Februar 2012 erfolgreich nach KQB (Kundenorientierte Qualitätstestierung für Beratungsorganisationen) zertifiziert.

Nähere Informationen finden Sie hier:

Kosten-Nutzen-Analyse - Wie wirkt Bildungsberatung?

Eine Aufgabe innerhalb des Projektes "Dresdner Bildungsbahnen" war die Wirkungsmessung als datenbasierte Entscheidungsgrundlage für die nachhaltige Weiterentwicklung des Beratungsangebotes.

Die IGES Institut GmbH modellierte 2012 hierfür in einer Vorstudie für eine Kosten-Nutzen-Analyse der kommunalen Bildungsberatung die Wirkung der Beratung. Dafür wurden die Gesamtkosten der Beratung - wie Investitions-, Personal-, Aus- und Weiterbildungs-, Marketing- sowie Overheadkosten - dem Gesamtnutzen - durch geringe Transferleistungen, höhere Gehälter und damit verbundenen höheren Steuereinnahmen etc. - gegenübergestellt.

Die Ergebnisse der Berechnungen sowie konkrete Aussagen zum Gesamtnutzen der Bildungsberatung der „Dresdner Bildungsbahnen“ wurden im Sommer 2014 veröffentlicht.

Nähere Informationen finden Sie hier:

Kontaktinformationen

Terminvereinbarungen unter:


Bildrechte: Hylas Trickfilm / Dresdner Bildungsbahnen
© Bildrechte: Hylas Trickfilm / Dresdner Bildungsbahnen

Telefon 0351-4888484 (Bildungshotline)
E-Mail beratung@bildungsbahnen.de
Website www.vhs-dresden.de


Öffnungszeiten

offener Sprechtag immer dienstags von 9:00 bis 12:00 und 13:00 bis 18:00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Bildungsberatung an den Standorten der Volkshochschule Dresden e.V.

Standort Johannstadt Standort Seidnitz Standort Gorbitz (barrierefrei)
Gerokstraße 20

01307 Dresden

(Raum 201, 203, 227)

Schilfweg 3

01237 Dresden

(Raum U.05)

Helbigsdorfer Weg 1

01169 Dresden

(Raum 1.07)

Drucken

Partner