Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/kinder/tagesbetreuung/programme/bundesprogramm-ktp.php 14.08.2017 16:47:43 Uhr 17.10.2017 15:07:26 Uhr

Bundesprogramm "Kindertagespflege: Weil die Kleinsten große Nähe brauchen"

Die Kindertagespflege ist in der Landeshauptstadt Dresden ein Betreuungsangebot für unter 3-jährige Kinder. Es bietet Eltern eine individuelle, gesetzlich anerkannte und gleichwertige Kindertagesbetreuungsform neben der Kinderkrippe. Sie ermöglicht eine familiennahe Betreuung in kleinen Gruppen bis zu 5 Kindern.

Um die Qualität der Kindertagesbetreuung auch im Bereich der Kindertagespflege weiter zu entwickeln, hat sich die Landeshauptstadt Dresden an der Ausschreibung zum Bundesprogramm Kindertagespflege beteiligt und als einzige ostdeutsche Kommune einen Zuschlag erhalten.

Mit dem Bundesprogramm „Kindertagespflege: Weil die Kleinsten große Nähe brauchen" stärkt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) die Weiterentwicklung des Systems Kindertagespflege und sichert die Qualität der pädagogischen Tätigkeiten von Kindertagespflegepersonen. Von Januar 2016 bis Dezember 2018 werden durch das Programm rund 30 Modellstandorte gefördert. Die Modellstandorte implementieren das neue kompetenzorientierte Qualifizierungshandbuch (oder kurz genannt QHB) und die damit verbundenen strukturellen Erweiterungen im regionalen System der Kindertagespflege.

Link zur Website des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Link zur Website des Bundesprogramms

0
© Logo Bundesprogramm Kindertagespflege, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
0
© Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Ziele

Zielgruppe

Mitwirkende

Maßnahmen

Ansprechpartner

Amt für Kindertagesbetreuung

Frau Markmann


Besucheranschrift

Dr.-Külz-Ring 19
01067 Dresden


Telefon 0351-4885050
Fax 0351-488995050
E-Mail UMarkmann@dresden.de


Postanschrift

Dr.-Külz-Ring 19
01067 Dresden

Drucken

Partner