Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/gesundheit/beratung/sucht/themenjahr-sucht.php 23.05.2016 15:07:44 Uhr 30.05.2016 00:58:00 Uhr

Themenjahr Sucht

Themenjahr Sucht

Die Landeshauptstadt Dresden stellt im Jahr 2016 die vielen Facetten unserer aller Süchte und Sehnsüchte in den Mittelpunkt. Dazu wurde durch die Suchtbeauftragte, Frau Dr. Kristin Ferse und die Gleichstellungsbeauftragte, Frau Dr. Alexandra-Kathrin Stanislaw-Kemenah erstmals ein Themenjahr Sucht initiiert. Unterstützt wird das Themenjahr durch die Sächsische Landesärztekammer und viele Partner und Partnerinnen aus Suchthilfe und Suchtprävention, aber z. B. auch Wirtschaft, Medizin und Kunst.

Auf der Basis der Umsetzung des Strategiepapieres zur Suchtprävention in Dresden geht es bei diesem Themenjahr insbesondere um die Sensibilisierung der Dresdner Einwohnerinnen und Einwohner für das Thema Sucht und die Ermutigung, sich mit Sucht, Genuss und Suchtmittelmissbrauch aktiv und öffentlich auseinanderzusetzen.

In der untenstehenden Übersicht sind über das gesamte Jahr aktuelle Veranstaltungen einzusehen. Schauen Sie rein, kommen Sie vorbei, es lohnt sich! Gern können Sie sich auch mit eigenen Themen oder Veranstaltungen an diesem Themenjahr beteiligen.

0
Infokarte zum Themenjahr Sucht 2016

Aktuelles im Themenjahr Sucht

Vorankündigung zu den Aktionstagen "Legst Du Dich mit Crystal an?"

0
Plakat zu den Aktionstagen

„Legst Du Dich mit Crystal an?“, unter diesem Motto finden von Donnerstag, 26. Mai bis Sonnabend, 28. Mai 2016 zum dritten Mal die kommunalen Aktionstage zur Suchtprävention in der Centrum Galerie Dresden statt.

Auch dieses Mal können sich Interessierte rund um das Thema Gesundheitsförderung, Suchtvorbeugung und Suchthilfe an verschiedenen Stationen informieren:

So gibt es an der (apo)Theke Spielerisches und Interaktives zum Thema Drogen, Rausch und Sucht. Angeboten wird das vom Fachteam „NO ADDICTION“ der Diakonie. Dieser Träger der Jugendhilfe hat sich insbesondere auf Suchtprävention im Jugendalter spezialisiert. Am Samstag wird eine (saft)Theke vom Konsum in der Centrum Galerie angeboten. Hier können frische Säfte aus eigener Herstellung verkostet und gekauft werden. Rezepte für alkoholfreie Cocktails bieten gesunde Alternativen zum Selber mixen. An der (krea)Theke von Spike Dresden gibt es „Urban Art“ Workshops zum Thema „Was macht mich stark“. Mit eigener Kreativität können dazu Leinwände, Sticker und Paste-Ups gestaltet werden. Und an der (info)Theke gibt es vom Gesundheitsamt Dresden Informationen rund um das Thema Sucht, Hilfsangebote und vorbeugende Maßnahmen. In einem Parcours können sich die Besucher und Besucherinnen ein Bild machen, was es heißt sich unter Alkoholeinfluss zu bewegen.

Die offizielle Eröffnung der Aktionstage findet am Donnerstag, 26. Mai 2016, 11.00 Uhr in der Centrum Galerie Dresden im Erdgeschoss statt. Die Stationen sind am Donnerstag, 26.05. von 11 bis 18 Uhr, am Freitag, 27.05.2016 von 14 bis 20 Uhr und am Samstag, 28.05. von 12 bis 18 Uhr für die Besucher und Besucherinnen geöffnet.

Rückblick auf Veranstaltungen des Themenjahres

Drucken

Partner