Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/gesellschaft/buergeschaftliches-engagement/aktuelles.php 31.08.2018 09:18:55 Uhr 16.10.2018 23:50:00 Uhr

Aktuelles

Dein Tag - Dein Ehrenamt

Der Oberbürgermeister Dirk Hilbert lädt am 22. September von 11 Uhr bis 17 Uhr alle Dresdnerinnen und Dresdner zur ersten Ehrenamtsbörse der Landeshauptstadt in und um das Neue Rathaus ein.

Ehrenamtspässe 2019 - Antragsfrist bis 21. September 2018

Ehrenamtliches Engagement ist eine wichtige Säule unseres gesellschaftlichen Lebens.

Die Bürgerstiftung Dresden setzt sich in Kooperation mit der Landeshauptstadt besonders dafür ein, das freiwillige Engagement zu fördern und zu würdigen.

Ab sofort können Dresdner Vereine und Initiativen für ihre ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Bürgerstiftung Dresden den Ehrenamtspass für das Jahr 2019 beantragen, sofern bestimmte Kriterien dafür erfüllt sind (siehe Nominierungsbogen). Längere Tabellen können auch gerne am PC erstellt werden und per E-Mail zusammen mit dem gescannten Unterschriftsblatt zugesandt werden.

Der Ehrenamtspass ermöglicht es den freiwillig Engagierten, als Anerkennung für ihren Einsatz, ein Jahr lang verschiedene Vergünstigungen in Anspruch zu nehmen, zum Beispiel ermäßigten Eintritt in Kinos, Theater, Museen und Freizeitanlagen.

Vereine und Initiativen können Freiwillige auch für weitere Formen der Würdigung nominieren. Auf Empfehlung stellt die Bürgerstiftung Zertifikate aus, die den Einsatz von Ehrenamtlichen dokumentieren. Diese Bescheinigung ist beispielsweise bei Bewerbungen hilfreich.

Es können außerdem besonders Engagierte vorgeschlagen werden, die eine Weihnachtskarte oder eine Grußkarte der Landeshauptstadt Dresden zum runden Geburtstag beziehungsweise zum Jubiläum im Ehrenamt erhalten sollen.

Die Ehrenamtspässe werden in diesem Jahr insgesamt an eine angegebene Adresse entweder an den Verein oder an eine bevollmächtigte Person geschickt, nicht an die einzelnen Ehrenamtspassinhaber.

In Dresden tätige Organisationen sind eingeladen, den Nominierungsbogen bis zum 21. September 2018 ausgefüllt an die Bürgerstiftung Dresden zu senden.

Bürgerstiftung Dresden

Telefon 0351-315810
Fax 0351-3158181
E-Mail info@buergerstiftung-dresden.de


Postanschrift

Barteldesplatz 2,01309 Dresden

14. bis 23. September 2018 - 14. Woche des bürgerschaftlichen Engagements

Alle Bürgerinnen und Bürger, die sich in Deutschland ehrenamtlich und freiwillig engagieren, - inzwischen sind dies über 30 Millionen - können sich wieder an der Woche des bürgerschaftlichen Engagements beteiligen. Im Fokus werden in dieser Zeit wieder die Menschen stehen, die sich eigeninitiativ oder in Unternehmen, Stiftungen, Verbänden oder Einrichtungen für einen guten Zweck engagieren. Vorgestellt werden innovative Projekte sowie phantasievolle Aktionen und Beispiele aus den Bereichen Bildung, Erziehung, Sport, Kultur, Umweltschutz, Völkerverständigung, Gesundheit oder Migration.

Durch die Aktionswoche wird der Wert und die Vielfalt von Engagement in Deutschland sichtbar gemacht. Die Leistung und die Wichtigkeit von bürgerschaftlichem Engagement wird hervorgehoben und geehrt werden. „Engagement macht stark!" ist das gemeinsame Motto all dieser Initiativen, die sich aktiv an der inzwischen größten nationalen Freiwilligenoffensive beteiligen.

Durch einen Veranstaltungseintrag in den Engagementkalender des Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) kann man Teil werden an der größten Freiwilligenbewegung Deutschlands. Die Einträge sind ab Frühjahr 2018 wieder möglich.

Drucken

Partner