Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/leben/gesellschaft/behinderte/bildung-arbeit/arbeit.php 11.06.2018 15:35:59 Uhr 19.09.2018 09:59:13 Uhr

Arbeit

Die Seite anzeigen in:

Alltagssprache

leichter Sprache

Förderprogramm „Inklusionsinitiative für Ausbildung und Beschäftigung“

Das Programm zur intensivierten Eingliederung und Beratung schwerbehinderter Menschen wurde vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales und Arbeitspartnern der Arbeitsmarktpolitik (Laufzeit bis 30. Juni 2019) gestartet.

In der Richtlinie erfahren Sie mehr zu den Inhalten und Zielen des Programms sowie zu den Voraussetzungen einer Förderung.

Antragsteller können sein:

  • Agenturen für Arbeit
  • gemeinsame Einrichtungen und
  • zugelassene kommunale Träger (Träger der Arbeitsvermittlung)

Online-Wegweiser für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen

Den Familienratgeber finden Sie auf der Internetseite der Aktion Mensch.
Menschen mit Behinderungen werden durch den Online-Wegweiser begleitet. Er steht ihnen bei alltäglichen Fragen zur Seite.

Alle Informationen gibt es auch in leichter Sprache.
Nutzer können sich im Forum austauschen.

Förderprogramm
„Inklusions-Initiative für Ausbildung und Beschäftigung“

In Deutschland gibt es ein Förder-Programm.
Es soll helfen bei der Eingliederung
von Menschen mit Behinderung in eine Arbeit.
Das Programm endet am 30. Juni 2019.
Dazu gibt es Erklärungen.
Die Erklärungen können Sie hier finden:
Förderprogramm - Kurzpräsentation

Ratgeber für Menschen mit Behinderung
und ihre Angehörigen

Bei AKTION MENSCH gibt es einen Ratgeber.
Ein Ratgeber gibt Informationen und Tipps.

Menschen mit Behinderungen
werden durch den Online-Ratgeber begleitet.
Er beantwortet Fragen zum Alltag.

Alle Informationen gibt es auch in Leichter Sprache.
Hier geht es zum Ratgeber:
www.familien-ratgeber.de

Drucken

Partner