Landeshauptstadt Dresden - www.dresden.de

https://www.dresden.de/de/kultur/veranstaltungen/striezelmarkt/01/08/Dresdner-Striezelmarkt-Tag-der-Kreuzkirche.php 07.11.2017 07:22:45 Uhr 14.12.2017 14:20:48 Uhr
Konzert in der hell erleuchteten Dresdner Kreuzkirche
© LHD|Sylvio Dittrich

Tag der Kreuzkirche

Die Dresdner Kreuzkirche steht als Marktkirche nicht nur in der Nähe zum Markt sondern vielmehr in einer besonderen Korrespondenz zum Markt selbst und sie prägt mit ihrer christlichen Botschaft den Dresdner Striezelmarkt. Bereits seit 800 Jahren wird in der Kreuzkirche das Wort Gottes verkündet und in besonderer Weise die evangelische Kirchenmusik gepflegt. Somit wird sich an diesem Tag das Bühnenprogramm um die Geschichte und die Besonderheiten der Dresdner Kreuzkirche drehen.

Sonnabend, 23. Dezember 2017

Dresdner Geschichtenbühne

14 Uhr

Wenn das Glöckchen zweimal klingelt
Geschichten und Lieder mit den Traditionsfiguren des Dresdner Striezelmarktes
14.30 Uhr

Süßer die Glocken nie klingen
Weihnachtliches Konzert mit dem Handglockenchor Gotha

Dresdner Weihnachtstheater am Adventskalender

15.45 Uhr

Das Puppentheater öffnet seine Pforten
"Der kochende Wolf und die gestrickte Oma" mit dem Dresdner Figurentheater Jörg Bretschneider
16.15 Uhr Der Weihnachtsmann öffnet das 23. Adventskalenderfenster

Dresdner Geschichtenbühne

16.30 Uhr Der Weihnachtsmann kommt...

Dresdner Kreuzkirche

17 Uhr Vesper zum vierten Advent

Dresdner Geschichtenbühne

19 Uhr Ein Tännlein steht im Winterwald
Weihnachtliches Konzert mit Bergmann und Lichterengel des Dresdner Striezelmarktes
20 Uhr

Königliche Weihnachten
Audienz mit Friedrich August II. - Kurfürst von Sachsen

Drucken

Partner