Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

Girls´ Day und Boys´ Day 2015

Kooperationspartner/-innen für Girls´ und Boys´ Day in Dresden gesucht!

Die Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt Dresden, Dr. Alexandra-Kathrin Stanislaw-Kemenah, sucht für den Girls´ und Boys´ Day am 23. April 2015 Dresdner Unternehmen und Einrichtungen, die bereit sind, interessierte Jugendliche attraktive Berufsfelder erproben zu lassen. Dieser geschlechtersensible Berufsorientierungstag richtet sich an Mädchen und Jungen der Klassen fünf bis zehn.

Der Girls´ Day soll den Schülerinnen ermöglichen, praxisnahe Einblicke in handwerkliche, technische und naturwissen-
schaftliche Berufe zu gewinnen und ihre Stärken auszuloten. Mit dem Boys´ Day werden Jungen Informationen und Mitmachaktionen in sozialen und pädagogischen Einrichtungen wie Kindertagesstätten, Alten- und Pflegeheimen sowie Krankenhäusern, Grundschulen und Horten aufgezeigt.

Im Zentrum beider Angebote steht besonders das praktische Erleben sogenannter Frauen- und Männerberufe, für die sich die Jugendlichen sonst üblicherweise nicht entscheiden würden. Ihnen sollen neue Möglichkeiten eröffnet werden.

Unternehmen und Einrichtungen, welche sich am Girls´ und Boys´ Day beteiligen möchten, können sich selbstständig auf der Homepage eintragen (siehe Link auf der rechten Seite). Sollte das Eintragen über die Aktionslandkarte nicht möglich sein, nutzen Sie das nachfolgende Faxantwortschreiben.

Der Aktionstag wird durch das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz, Landesdirektion Sachsen / Dienststelle Dresden, gefördert und durch den begleitenden Arbeitskreis unterstützt.

Boys´ Day 2015

Girls´ Day 2015

Kontakt

Büro der Gleichstellungsbeauftragten
Sylvia Höppler

Telefonnummer 
(03 51) 4 88 20 41
Internetadresse 
Aktionslandkarte Boys´ Day
Internetadresse 
Aktionslandkarte Girls´ Day