Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion

Pressemitteilungen

27.03.2012

Licht aus: Earth Hour am Sonnabend, 31. März in Dresden

Am Sonnabend, 31. März, setzt die Landeshauptstadt Dresden, pünktlich 20.30 Uhr gemeinsam mit tausenden Städten weltweit ein Zeichen für den Klimaschutz. Im Rahmen der Aktion „Earth hour" wird die Beleuchtung bekannter Gebäude und Sehenswürdigkeiten für eine Stunde ausgeschalten sein.

In Dresden beteiligen sich neben der Landeshauptstadt auch die DREWAG - Stadtwerke Dresden GmbH, die „Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten Sachsens", die Stiftung Frauenkirche Dresden und das Maritim Hotel & Internationales Congress Center Dresden. Rathausturm, „Blaues Wunder", Wasserwerk Saloppe, Heizkraftwerk Nossener Brücke, Schloss Pillnitz und Frauenkirche werden sich für die „Earth Hour" in Dunkelheit hüllen.

Im Internationalen Congress Center findet zeitgleich die 20. Dresdner Sportlergala im Beisein der Oberbürgermeisterin Helma Orosz statt. Das Umfeld des Congress Centers wird sich als eindrucksvolles Zeichen ebenso verdunkeln. „Die Landeshauptstadt nimmt an der Earth Hour teil, um auf die Notwendigkeit des Klimaschutzes hinzuweisen.

Die Minderung des Energieverbrauches kann jeder von uns tagtäglich beeinflussen und helfen, Kosten zu sparen", so Ina Helzig, Leiterin des Klimaschutzbüros.

Jeder kann die Aktion „Earth Hour" praktisch unterstützen und in der Zeit von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr Strom sparen, indem er oder sie das Licht abschaltet.

Wer es nachhaltiger möchte, der tauscht fünf herkömmliche 60-Watt-Glühbirnen durch Energiesparlampen und spart im Haushalt übers Jahr damit etwa 100 Kilogramm Kohlendioxid. Bei über 200 000 Dresdner Haushalten könnte sich das auf 20 000 Tonnen summieren. Damit wäre ein Fünftel des städtischen Klimaschutzziels, jährlich den CO2-Ausstoss um 100 000 Tonnen pro Jahr zu senken, erfüllt.

Impressum

Landeshauptstadt Dresden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Postanschrift
PF 12 00 20
01001 Dresden
Telefonnummer
0351-4882390
Faxnummer
0351-4882238